Letztes Kapitel

Letztes Kapitel

By (author) 

List price: US$13.00

Currently unavailable

Add to wishlist

AbeBooks may have this title (opens in new window).

Try AbeBooks

Description

Keine Krimi-Serie hat im deutschen Fernsehen jemals so eingeschlagen wie die um Kommissar Klein. Ihr Autor, Volker Reichl, ist uber Nacht alle finanziellen Sorgen los. Jahrelang haben er und sein Freund Achim Pazourek sich ziemlich muhsam durchgeschlagen. Die beiden sind ein seltsames Gespann: Volker, der charmante Sonny-Boy, und Achim, der verklemmte Mochtegern-Schriftsteller, von dem noch nie eine Zeile gedruckt worden ist. Aber wie dem auch sei - sie sind unzertrennlich. Sie bleiben es auch nach Volkers Durchbruch. Sie leben zusammen in dem alten Bauernhaus im Voralpenland, das von den ersten Honoraren gekauft wurde - Volkers Einkommen reicht fur zwei. Volker ist grosszugig. Nicht ohne Grund. Sein erster Fernsehstoff war ein Plagiat. Denn Volker kann nicht schreiben. Und jetzt, wo er zum Erfolg, verdammt ist - jetzt schreibt Achim die Drehbucher. Volker bastelt hochstens ein bisschen an der Story mit. Und das darf nicht herauskommen. Wegen des Plagiats ... Sie sind aneinandergefesselt. Die Freundschaft wird sauer, kippt um, verwandelt sich in Hass. Und seit die junge Nora in das alte Bauernhaus gezogen ist, wachsen die Spannungen. Verfilmt mit Nadja Auermann fur das Z
show more

Product details

  • Paperback | 122 pages
  • 127 x 203 x 7mm | 141g
  • Verlag Der Criminale
  • United States
  • German
  • black & white illustrations
  • 3865201091
  • 9783865201096

About Irene Rodrian

Irene Rodrian, geboren 1937 in Berlin, war Werbeberaterin und in verschiedenen Berufen tätig, bevor sie 1967 für ihren ersten Kriminalroman »Tod in St.Pauli« den Edgar-Wallace-Preis erhielt. Es folgten zahlreiche Kriminalromane, Jugendbücher, Hörspiele und Drehbücher. Irene Rodrian lebt als freie Autorin in München.
show more