Lernmotivationsf Rderung in Der Berufsschule
38%
off

Lernmotivationsf Rderung in Der Berufsschule : Wie Kann Die Lernmotivation Von Jugendlichen in Der Berufsausbildungsvorbereitung Gest Rkt Werden?

By (author) 

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 3 business days
When will my order arrive?

Description

Die vorliegende Arbeit besch ftigt sich mit folgender Fragestellung: 'Wie l sst sich die Lernmotivation von Jugendlichen in der Berufsausbildungsvorbereitung im Berufsschulunterricht st rken?'. Zun chst wird ein kurzer berblick ber das System der Berufsausbildungsvorbereitung gegeben, woraufhin dann die verschiedenen Faktoren erl utert werden, die die Lernmotivation bei Sch lern in der Berufsausbildungsvorbereitung beeinflussen. Dazu geh ren die Lernumwelt, motivationsrelevante Charakteristiken von Jugendlichen in der Berufsausbildungsvorbereitung sowie die Rolle der Lehrkraft im Berufsschulunterricht. Dabei wird unter anderem erkl rt, wie die Lehrkraft auf die Lernmotivation der Jugendlichen einwirken kann. Anschlie end werden theoretische Ans tze in der Motivationstheorie er rtert. Die Arbeit liefert theoretische Hintergr nde zur Selbstbestimmungstheorie von Deci und Ryan sowie zur P dagogischen Interessentheorie von Prenzel. Anhand dieser wird eine bersicht zu den m glichen Varianten von Lernmotivation und den Bedingungen f r motivationsf rderliches Lernen erarbeitet. Des Weiteren geht die Arbeit auf die Phasen des Lernprozesses von Schmitz ein, in denen positiv auf die Lernmotivation Einfluss genommen werden kann. Zum Schluss werden konkrete Handlungsempfehlungen f r die Gestaltung eines motivationsf rderlichen Unterrichts durch handlungsorientierte und selbstregulierende Elemente in der Berufsschule gegeben und die Projektarbeit als Lehrtechnik zur F rderung der Lernmotivation bei Jugendlichen in der Berufsausbildungsvorbereitung vorgestellt.show more

Product details

  • Paperback | 76 pages
  • 154 x 216 x 10mm | 140g
  • Bachelor + Master Publishing
  • United States
  • German
  • 3863412400
  • 9783863412401