Law and Diffuse Interests in the European Legal Order

Law and Diffuse Interests in the European Legal Order : Liber Amicorum Norbert Reich

Edited by  , Edited by  , Edited by 

List price: US$155.70

Currently unavailable

Add to wishlist

AbeBooks may have this title (opens in new window).

Try AbeBooks

Description

Die Festschrift zu Ehren von Norbert Reich ist nach vier Schwerpunkten geordnet: Der erste Teil zentriert um das theoretische Konzept der Rechte und diffusen Interessen in der Europäischen Rechtsordnung. Der zweite Teil behandelt die erkenntnisleitenden Prinzipien der Europäischen Rechtsordnung, die Problematik divergierender Rechtskulturen, die Notwendigkeit der Ausprägung genuin europäischer Gerechtigkeitsmuster und die Frage einer Kodifikation des Verbraucherrechts als Vorläufer der Entwicklung eines Europäischen Privatrechts.
Diffuse Interessen finden ihren Niederschlag aber auch im materiellen Recht. Daher bietet der dritte Teil einen Überblick über den Stellenwert diffuser Interessen im Wettbewerbsrecht und im Recht der unlauteren Werbung, im Arbeits- und Sozialrecht, im Vertragsrecht, im Deliktsrecht, im Umweltrecht, im Produktsicherheitsrecht und im Datenschutzrecht. Der Wert subjektiver Rechte in der Europäischen Rechtsordnung zeigt sich in den Chancen ihrer Durchsetzbarkeit. Unter dem Stichwort "Zugang zur Justiz" werden abschließend grenzüberschreitende Verbraucherstreitigkeiten und Formen der Streitschlichtungen abgehandelt.
show more

Product details

  • Book | 953 pages
  • 158 x 229 x 38mm | 1,196g
  • United States
  • English, French, German
  • 1. Auflage.
  • 3789049344
  • 9783789049347

About Ludwig Kramer

Dr. jur. Klaus Tonner ist Professor für Bürgerliches Recht und Europäisches Recht an der Universität Rostock und Verfasser zahlreicher Publikationen, vor allem auf dem Gebiet des Reiserechts. Darüber hinaus ist er Vizepräsident der Deutschen Gesellschaft für Reiserecht und Mitherausgeber der Zeitschriften 'ReiseRecht aktuell' und 'Verbraucher und Recht'.
show more