Latente Steuern Nach Dem Hgb N.F.
38%
off

Latente Steuern Nach Dem Hgb N.F. : Anderungen Durch Das Bilmog

By (author) 

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 3 business days
When will my order arrive?

Description

Latente Steuern stellen rein fiktive Werte dar und haben eine zentrale Kernfunktion: Den Steueraufwand in der handelsrechtlichen GuV so auszuweisen, wie er auszuweisen ware, wenn der handelsrechtliche Jahresabschluss Bemessungsgrundlage fur die Steuer ware. Denn Zielsetzung der Handelsbilanz ist insbesondere, eine moglichst zutreffende Darstellung der Ertragslage abzubilden. Ohne die latente Steuerrechnung konnte dieses Ziel nicht effektiv realisiert werden. Durch das Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz hat das Themengebiet "Latente Steuern" insgesamt sehr stark an Bedeutung gewonnen. Besonders der Wegfall des im Steuerrecht verankerten Prinzips der umgekehrten Massgeblichkeit sowie das damit verbundene Auseinanderdriften zwischen Handelsbilanz und Steuerbilanz spielen hierbei eine grosse Rolle. Ein weiterer wichtiger Aspekt ist die Umstellung des Abgrenzungskonzepts latenter Steuern. Das vormals gebrauchliche GuV-orientierte "Timing-Konzept" wurde durch das international angewandte bilanzorientierte "Temporary-Konzept" ersetzt. Somit werden neuerdings auch alle erfolgsneutral im Eigenkapital entstandenen Differenzen bei Bildung latenter Steuern berucksichtigt. Durch das BilMoG wurde nun auch explizit geregelt, dass steuerliche Verlustvortrage bei der Ermittlung aktiver latenter Steuern mit einzubeziehen sind. Die bis dato angewandte Praxis wurde somit zum Gesetz. Das vorliegende Werk geht auf diese und weitere einschlagige Anderungen des BilMoG im Zusammenhang mit der Bilanzierung latenter Steuern ein. Angefangen bei der Definition und Notwendigkeit latenter Steuern baut die Studie systematisch bis hin zu Spezialgebieten innerhalb des Themenbereiches (z.B. Latente Steuern beim Unternehmenserwerb) auf. Zahlreiche Anwendungsfalle sollen zudem das Verstandnis in den einzelnen Bereichen vertiefen sowie Anwenderinnen und Anwendern in der Praxis nutzlich sein."show more

Product details

  • Paperback | 78 pages
  • 186 x 268 x 8mm | 222.26g
  • Bachelor + Master Publishing
  • United States
  • German
  • black & white illustrations
  • 3863410815
  • 9783863410810

About Dr Michael Urban

Michael Urban, Bachelor of Arts, wurde 1984 in Volklingen (Saarland) geboren. Nach seiner Berufsausbildung als Steuerfachangestellter und anschliessender mehrjahriger Praxiserfahrung bei einer mittelgrossen Wirtschaftsberatungs- und Steuerberatungsgesellschaft in Saarlouis entschied er sich, seine fachlichen Qualifikationen im Bereich der Betriebswirtschaft weiter auszubauen. Das Bachelorstudium der Betriebswirtschaft an der Hochschule fur Technik und Wirtschaft des Saarlandes schloss er im Jahre 2010 erfolgreich ab. Auch wahrend des Studiums sammelte der Autor weitere umfassende praktische Erfahrungen in der betriebswirtschaftlichen und steuerberatenden Branche. Seine Entscheidung, das vorliegende Werk zu verfassen, entwickelte sich letztlich auch aus der Motivation, einen Uberblick uber die Komplexitat des Themas sowie die Beurteilung einzelner Sachverhalte fur Praxiserfahrene gleichermassen wie fur interessierte Leser ohne fachliches Know How zu vermitteln."show more