Lambis, Der Geiger
8%
off

Lambis, Der Geiger

By (author) 

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 3 business days
When will my order arrive?

Description

Noch heute erzahlt man sich in Chania, der alten kretischen Hauptstadt, die Geschichte von Lambis, dem Geiger, und Jenny, der judischen Pianistin. Mit kunstlerischer Leidenschaft suchen sie in der engen Welt Kretas ihre eigenen musikalischen Wege, erobern sich das Erbe klassisch-romantischer Musik. Lambis und Jenny traumen von einer Zukunft auf den Podien der Welt und von einem gemeinsamen Leben. Der Zweite Weltkrieg bricht uber Kreta herein. Das friedliche Miteinander von kretischer und judischer Kultur wird mit dem Einmarsch der Deutschen gewaltsam beendet. Lambis und Jenny musizieren in einer Bar am Hafen und halten ihren Lebenstraum aufrecht. Hunger, Not und Todesfurcht ficht ihre Liebe nicht an, aber der Gewalt des Krieges und der Verfolgung judischer Einwohner konnen sie nicht entrinnen. Der greise Lambis hat Herbert Asbeck in Kreta noch von seiner groen Liebe berichten konnen. Die genaue Recherche vor Ort, das Zeugnis des Lambis und die dichterische Sprache des Autors verbinden sich in diesem Roman zu dem lebendigen Gemalde einer verloren gegangenen Kultur.show more

Product details

  • Paperback | 284 pages
  • 148 x 210 x 16mm | 372g
  • Allitera Verlag
  • German
  • 2. Aufl.
  • Illustrations, black and white
  • 3865202799
  • 9783865202796

About Herbert Asbeck

Herbert Asbeck, Jahrgang 1936, studierte Sprachen in Amsterdam und Barcelona. Ausgedehnte geschaftliche Reisen durch viele Lander und Kulturen schlugen sich in ersten Textentwurfen nieder. Zu seinen Veroffentlichungen zahlen Gedichte eines Unmodernen, Die Reise nach S., Der Sommergarten und seine beiden Kreta-Roman Lambis, der Geiger und Tage auf Kreta, aber auch Theaterstucke wie Trott, Dio Mio und Die Graugans. Asbeck lebt heute als freier Schriftsteller in Erkrath bei Dusseldorf.show more