Kurtze Vorstellung Der Gantzen Civil-Bau-Kunst, Worinnen Erstlich Die Vornehmsten Kunst-Worter in Funfferley Sprachen Angefuhret Zum Anderen Die Allgemeinsten Regeln Angewiesen Werden(etc.)

Kurtze Vorstellung Der Gantzen Civil-Bau-Kunst, Worinnen Erstlich Die Vornehmsten Kunst-Worter in Funfferley Sprachen Angefuhret Zum Anderen Die Allgemeinsten Regeln Angewiesen Werden(etc.)

By (author) 

List price: US$22.40

Currently unavailable

Add to wishlist

AbeBooks may have this title (opens in new window).

Try AbeBooks

Description

This historic book may have numerous typos and missing text. Purchasers can usually download a free scanned copy of the original book (without typos) from the publisher. Not indexed. Not illustrated. 1718 edition. Excerpt: ...und feyn desshalben in alle Wege u vermeiden. Damitichs kurh faffe/ fo iii koffer Witz und Auffehen vonnothen/ dass die_ tarcke/ Bequemlichkeit und Zierliclykeit alo einander die Hand bieten und umbfafien/ wie man die Cvaricee mnhlec und qusbzldet_ und von deren oberfien Stucken, (i) Zum vierdten von der neuen Ordnung un ter en Stucken Li und deren ober en Stricken l. ZumFUniften von der Romi-fcheZOrdnung unterfien Stucken (le) uiid derofelben oberfien Stricken. () Zum fechfien-von den unterfien Stucken der Corintdl (ben Ordnung (m) LW vo" de" oberfim Stuck?" derofelbeZ (n) von den, xicilivdrdddmetzxiuenfecidern in allen Ordnungen, (di) Und alfo werden die rdnun en an i ) e en i. _ Schliessiui) wird das vornehmfie beygefiigef/ nemlich der voruehmlte Nutzen der Ordnungen/ wie fie nicht nur den Hauptgrund der ganssen Bau.Kunfi abgeben/ fondern auch ein vortrefiliches Mittel find/ dadurch man fehr leicht lernen kan/ vollkommene und untadelhaffte Austheilungen/ und h/joclelle von prachtigen.Haupt-Gebauden zu ekfindtn/ wtWks den Anhang diefes Buchs geben wird. Das andere Kapitel. Bon der Zahl der Ordnungen und dero Kenn-Zeichen. e a l der Ordnun ifi alfo zu fchliefien i Erfilich erforderte die Natur._ JzwZye-ule Gebaue etl_?the fiarck und fchlecht/ andere aber zartlich und zierlieh/ und die elbe gefchmeidig. Weil aber etlicheGebaue das Onittel zwifchen L ' behden er rderten/ ward die dritte Ordnung vor nothweiidig _angefehen. _ i Y A s man ecnqck) noghtovciler zu Wetcke gieng/ erfand man zwifchen dem K " Mittel und beyden aufferfien noch zwey Mittel; Endlich aber befindet fich das gefchicktefie und nothig zu feyn/ dashow more

Product details

  • Paperback | 98 pages
  • 189 x 246 x 5mm | 191g
  • Rarebooksclub.com
  • United States
  • English
  • black & white illustrations
  • 1236886593
  • 9781236886590