Kritische Systemtheorie

Kritische Systemtheorie : Zur Evolution Einer Normativen Theorie

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 2 business days
When will my order arrive?

Description

Welche Parallelen und Differenzen gibt es zwischen der Systemtheorie und kritischen Theoriekonzepten von Bauman, Bourdieu, Foucault, Frankfurter Schule und Marx? Welche normativen Haltepunkte existieren in den gesellschaftlichen Funktionssystemen Wirtschaft, Recht und Politik, die gesellschaftliche Emanzipation möglich machen?
Das kritisch-emanzipative Potenzial der Systemsoziologie Niklas Luhmanns ist unausgeschöpft. Dieser Band macht den Auftakt für Suchbewegungen, die die systemtheoretische Gesellschaftstheorie an kritische Theorien heranführen.
show more

Product details

  • Paperback | 406 pages
  • 149 x 226 x 32mm | 646g
  • United States
  • German
  • 3837624129
  • 9783837624120
  • 1,808,124

Review Text

»Ausnahmslos lesenswerte und interessante Beiträge [...], die die Diskussion der Systemtheorie und der Kritischen Theorie bereichern und weiterbringen.« Jasmin Siri, Kritische Justiz, 47/2 (2014) »Insgesamt bietet das Buch eine spannende Sammlung kritisch-konstruktiver Auseinandersetzungen aus interdisziplinärer Perspektive, die die Systemtheorie aus ihrem Elfenbeinturm holt, Anknüpfungspunkte für unterschiedlichste Theorierichtungen aufzeigt und sie damit für gesellschaftliche Auseinandersetzungen um gerechte Ordnungsmuster sensibilisiert.« Björn Wagner, Portal für Politikwissenschaft, 15.05.2014 »Die 17 reichhaltigen Beiträge des Buches regen zu [...] Fragen [...] an.« Johannes Heinrichs, amazon, 22.06.2013
show more

About Marc Amstutz

Marc Amstutz (Prof. Dr. jur.) lehrt Handels- und Wirtschaftsrecht an der Universität Fribourg. Seine Forschungsschwerpunkte sind Rechtsphilosophie, Rechtstheorie und Rechtssoziologie.
Andreas Fischer-Lescano (Prof. Dr. jur.) lehrt Öffentliches Recht, Europarecht und Völkerrecht an der Universität Bremen. Seine Forschungsschwerunkte sind Theorie und Soziologie des Rechts und die Transnationalisierung des Rechts.
show more