Kriegsende in Deutschland

Kriegsende in Deutschland : Mit e. Einl. v. Ralph Giordano

  • Hardback

Currently unavailable

Add to wishlist

AbeBooks may have this title (opens in new window).

Try AbeBooks

Description

Im Frühjahr 1945 ging für die Deutschen der von ihnen entfesselte Zweite Weltkrieg zu Ende. Der Einmarsch der alliierten Truppen bedeutete die Befreiung vom nationalsozialistischen Terror, das Ende der Kämpfe und Bombennächte, für viele aber auch den Beginn von Flucht, Vertreibung und Gefangenschaft.
Historiker und Zeitzeugen schildern in diesem Buch die politischen Entscheidungen, gesellschaftlichen Entwicklungen und militärischen Operationen der letzten Kriegsmonate. Das Schicksal der Zivilbevölkerung in den bombardierten Städten, der Schüler in der "Kinderlandverschickung" und im "Volkssturm", der KZ-Häftlinge, der Kriegsgefangenen, der Flüchtlinge und Vertriebenen ist ebenso Thema wie die Legende von der "Stunde Null" und die Erinnerung an das Kriegsende im öffentlichen und privaten Gedächtnis seit 1945. Informative Karten und eine Chronologie ergänzen den mit historischen Fotos reich illustrierten Band.
show more

Product details

  • Hardback | 255 pages
  • m. zahlr. Fotos sowie Ktn.
  • 9783831901951