Kooperationen Zwischen Gemeinnutzigen Korperschaften Und Das Unmittelbarkeitsgebot Nach 57 Ao

Kooperationen Zwischen Gemeinnutzigen Korperschaften Und Das Unmittelbarkeitsgebot Nach 57 Ao

By (author) 

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 4 business days
When will my order arrive?

Description

Der Autor untersucht in seiner Dissertation den augenscheinlichen Dualismus zwischen kooperativer Gemeinwohlforderung und dem gesetzlichen Postulat der Selbstverwirklichung gemeinnutziger Satzungszwecke. Hierzu analysiert er praxisrelevante Kooperationsformen zwischen gemeinnutzigen Korperschaften im Hinblick auf deren Vereinbarkeit mit dem Unmittelbarkeitsgebot nach 57 AO, identifiziert Beeintrachtigungen und erarbeitet Losungsvorschlage. Die Ergebnisse der Untersuchung zeitigen verschiedene Kooperationsschranken; diese sind zum Teil auf die Gesetzesnorm selbst, teilweise aber auch auf zu restriktive und vom Wortlaut des Gesetzes abweichende Ansichten der Finanzverwaltung, der Rechtsprechung und des Schrifttums zuruckzufuhren. Entsprechend beziehen sich die Losungsansatze einerseits auf konkrete Gesetzesanderungsvorschlage, andererseits auf eine kritische Auseinandersetzung mit den erwahnten Auffassungen. An die gewonnenen Erkenntnisse zu den einzelnen Kooperationsformen schliesst eine globale Wurdigung des Unmittelbarkeitsgebots an. Der Autor zeigt ein Schema zur Prufung der gemeinnutzigkeitsrechtlichen Voraussetzung auf und interpretiert deren Verhaltnis zu wirtschaftlichen Betatigungen gemeinnutziger Organisationen. Daruber hinaus nimmt der Verfasser zum Sinngehalt der Vorschrift Stellungshow more

Product details

  • Hardback | 258 pages
  • 178 x 254 x 16mm | 667g
  • Bucerius Law School Press
  • United States
  • German
  • black & white illustrations
  • 3863810392
  • 9783863810399

About Martin Schunk

Martin Schunk, Jahrgang 1986, beendete im September 2009 das Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Helmut-Schmidt-Universitat als Diplom-Kaufmann. Nach erfolgreichem Abschluss seiner Dissertation im September 2013 arbeitet er momentan bei einer auf gemeinnutzige Korperschaften spezialisierten Steuerberatungsgesellschaft in Leipzig."show more