Kaiser-Verzeichnis
19%
off

Kaiser-Verzeichnis

By (author) 

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 3 business days
When will my order arrive?

Description

Die Angaben des Kaiser-Verzeichnisses umfassen den Zeitraum von den 1950er Jahren bis August 2003. Sie beruhen im wesentlichen auf Joachim Kaisers Manuskripten aus dem Privatarchiv sowie auf dem Feuilleton-Archiv der Suddeutschen Zeitung. Andere Quellen sind neben gedruckten Bibliographien die Archive der Rundfunk- und Fernsehanstalten, Verlage und Institute. Die Herausgeber dieser Bibliographie der Publikationen und Sendungen von Jachim Kaiser haben sich wahrend ihrer mehrere Jahre dauernden Recherchen um grotmogliche Vollstandigkeit bemuht. So liegt eine eindrucksvolle bibliographische Ubersicht uber das Lebenswerk Kaisers vor.show more

Product details

  • Paperback | 372 pages
  • 148 x 210 x 21mm | 485g
  • Allitera Verlag
  • German
  • Illustrations, black and white
  • 3865200192
  • 9783865200198

About Joachim Kaiser

Joachim Kaiser wurde am 18. Dezember 1928 in Ostpreuen geboren. Er studierte Musikwissenschaft, Germanistik, Philosophie und Soziologie, war Mitglied der Gruppe 47 und begann 1951 seine journalistische Laufbahn als Theater-, Literatur- und Musikkritiker. Kaiser wurde 1959 Redakteur - spater leitender Redakteur - der Suddeutschen Zeitung. 1977 wurde er als Professor an die Hochschule fur Musik und Darstellende Kunste in Stuttgart berufen. 1993 erhielt er den Ludwig-Borne-Preis. Kaiser gilt als einer der prominentesten und kundigsten Literatur- und Musikkritiker unserer Zeit. Er gehort zu den Publizisten, die aufgrund ihrer Lebensleistung inzwischen selbst zum Gegenstand historisch-biographischer Forschung geworden sind.show more