Joseph Kerkhovens dritte Existenz
5%
off

Joseph Kerkhovens dritte Existenz

By (author) 

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 4 business days
When will my order arrive?

Description

Jakob Wassermann (1873-1934) gehörte zu den erfolgreichsten deutschsprachigen Autoren zwischen dem späten Kaiserreich und der Nazizeit. Seinen umfangreichen Roman "Joseph Kerkhovens dritte Existenz" konnte Wassermann nicht mehr vollständig überarbeiten, das Werk wurde nach seinem Tod von seiner Frau unverändert veröffentlicht. Mit dem Roman spinnt Wassermann den Lebensweg jenes Joseph Kerhhoven weiter, dessen scheiternde Ehe im Mittelpunkt des Romans "Etzel Andergast" stand. Zusammen mit "Der Fall Maurizius", in dem der jugendliche Etzel Andergast eine zentrale Rolle spielt, bilden die drei Werke eine Romantrilogie über das bürgerliche Leben im Deutschland im ersten Drittel des 20. Jahrhunderts.show more

Product details

  • Paperback | 489 pages
  • 148.08 x 210.06 x 28.19mm | 739.35g
  • Europäischer Literaturvlg
  • German
  • Nachdruck
  • 3862678652
  • 9783862678655