Johann Wilhelm Schirmer

Johann Wilhelm Schirmer : Vom Rheinland in die Welt. Katalog, Ausstellungs- und Kooperationsprojekt der Museen in Jülich, Neuss, Düsseldorf, Bergisch-Gladbach, Königswinter und Bonn, dem Rheinischen Verein für Denkmalpflege und Landschaftsschutz e.V. im Rahmen der Regionalen Kulturpolitik <BR>des Landes Nordrhein-Westfalen 2010

Edited by  , Edited by  , Edited by  , Edited by  , Edited by  , Edited by 

List price: US$48.68

Currently unavailable

Add to wishlist

AbeBooks may have this title (opens in new window).

Try AbeBooks

Description

Der Maler Johann Wilhelm Schirmer (1807-63) war der Pionier der Landschaftsmalerei der Düsseldorfer Malerschule. Katalog und Ausstellungen thematisieren Facetten zu Schirmers Leben und Werk: Das Clemens-Sels-Museum in Neuss stellt die umfangreichen Skizzenbücher vor, ein Komplex, der durch alle bekannten italienischen Ölstudien Schirmers ergänzt wird, die das museum kunst palast in Düsseldorf zeigt. Im Museum Zitadelle Jülich werden die Verbindungen zwischen der Düsseldorfer Malerschule und den USA behandelt, während sich das LVR-LandesMuseum Bonn mit der Genese des Landschaftsbildes im Atelier beschäftigt. Das Siebengebirgsmuseum Königswinter behandelt den Mittelrhein als wichtigen Studienort für die Schüler Schirmers, und im Städtischen Museum Villa Zanders in Bergisch-Gladbach wird das Bild durch ein Werkverzeichnis der Schirmer'schen Druckgraphik komplettiert.show more

Product details

  • Hardback | 592 pages
  • 252 x 310 x 48mm | 3,479g
  • Imhof Verlag
  • German
  • 830
  • 3865684866
  • 9783865684868