Jenseits Von Gut Und Bose

Jenseits Von Gut Und Bose

4 (42,557 ratings by Goodreads)

List price: US$12.34

Currently unavailable

We can notify you when this item is back in stock

Add to wishlist

AbeBooks may have this title (opens in new window).

Try AbeBooks

Description

Auszug: ...immer etwas von der alten Jungfer: denn er versteht sich gleich dieser nicht auf die zwei werthvollsten Verrichtungen des Menschen. In der That, man gesteht ihnen Beiden, den Gelehrten und den alten Jungfern, gleichsam zur Entschadigung die Achtbarkeit zu - man unterstreicht in diesen Fallen die Achtbarkeit - und hat noch an dem Zwange dieses Zugestandnisses den gleichen Beisatz von Verdruss. Sehen wir genauer zu: was ist der wissenschaftliche Mensch? Zunachst eine unvornehme Art Mensch, mit den Tugenden einer unvornehmen, das heisst nicht herrschenden, nicht autoritativen und auch nicht selbstgenugsamen Art Mensch: er hat Arbeitsamkeit, geduldige Einordnung in Reih und Glied, Gleichmassigkeit und Maass im Konnen und Bedurfen, er hat den Instinkt fur Seines gleichen und fur Das, was Seinesgleichen nothig hat, zum Beispiel jenes Stuck Unabhangigkeit und gruner Weide, ohne welches es keine Ruhe der Arbeit giebt, jenen Anspruch auf Ehre und Anerkennung (die zuerst und zuoberst Erkennung, Erkennbarkeit voraussetzt -), jenen Sonnenschein des guten Namens, jene bestandige Besiegelung seines Werthes und seiner Nutzlichkeit, mit der das innerliche Misstrauen, der Grund im Herzen aller abhangigen Menschen und Heerdenthiere, immer wieder uberwunden werden muss. Der Gelehrte hat, wie billig, auch die Krankheiten und Unarten einer unvornehmen Art: er ist reich am kleinen Neide und hat ein Luchsauge fur das Niedrige solcher Naturen, zu deren Hohen er nicht hinauf kann. Er ist zutraulich, doch nur wie Einer, der sich gehen, aber nicht stromen lasst; und gerade vor dem Menschen des grossen Stroms steht er um so kalter und verschlossener da, - sein Auge ist dann wie ein glatter widerwilliger See, in dem sich kein Entzucken, kein Mitgefuhl mehr krauselt. Das Schlimmste und Gefahrlichste, dessen ein Gelehrter fahig ist, kommt ihm vom Instinkte der Mittelmassigkeit seiner Art: von jenem Jesuitismus der Mittelmassigkeit, welcher an der...show more

Product details

  • Paperback | 68 pages
  • 182.88 x 246.38 x 10.16mm | 113.4g
  • Rarebooksclub.com
  • United States
  • German
  • black & white illustrations
  • 1236687620
  • 9781236687623

Rating details

42,557 ratings
4 out of 5 stars
5 36% (15,424)
4 37% (15,619)
3 20% (8,621)
2 5% (2,064)
1 2% (829)
Book ratings by Goodreads
Goodreads is the world's largest site for readers with over 50 million reviews. We're featuring millions of their reader ratings on our book pages to help you find your new favourite book. Close X