Jahrmarkt der Eitelkeiten
13%
off

Jahrmarkt der Eitelkeiten : Ein Roman ohne Helden

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 4 business days
When will my order arrive?

Description

William Makepeace Thackeray (1811-1863) ist neben Charles Dickens der bedeutendste englische Autor der viktorianischen Epoche. Sein 1847/48 veröffentlichtes Hauptwerk "Jahrmarkt der Eitelkeiten" zeichnet ein scharf satirisches Panorama der englischen Gesellschaft während und nach der napoleonischen Epoche bis etwa 1830. Hauptfigur ist die mit allen zulässigen und unzulässigen Mitteln ihren gesellschaftlichen Aufstieg betreibende Becky Sharp, Tochter eines gescheiterten Künstlers und einer Balletttänzerin. Thackerays ebenso unterhaltsamer wie historisch exakter Roman gilt als eines der bedeutendsten Werke der Weltliteratur und erlebte zahlreiche Verfilmungen.show more

Product details

  • Paperback | 676 pages
  • 148.08 x 210.06 x 38.86mm | 997.9g
  • Europäischer Literaturvlg
  • German
  • Nachdruck
  • 3862679551
  • 9783862679553