Intuitive Entscheidungsfindung in Der Marktwirtschaft
31%
off

Intuitive Entscheidungsfindung in Der Marktwirtschaft : Ist Der Homo Oeconomicus Noch Zu Retten?

By (author) 

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 2 business days
When will my order arrive?

Description

Gegenstand der hier vorgestellten Arbeit ist eine theoretische sowie empirische Analyse diverser wirtschaftlicher Situationen und die damit verbundene intuitive Entscheidungsfindung der Marktteilnehmer. Der fiktive Akteur - der Homo Oeconomicus - ist seit langer Zeit ein idealer "Wirtschaftsmensch" und Nutzenmaximierer. Jedoch zeigen die "Prospect Theory" sowie andere deskriptive Ansatze, dass dieses angenommene und fundierte Modell nicht individuell einsetzbar und somit nur bedingt in der Praxis anwendbar ist. Diese Arbeit und das damit verbundene Experiment sollen die Probanden in eine teilweise markttypische Situation versetzen und die Unterschiede zwischen dem rational-logischen und dem intuitiv-heuristischen Entscheidungsweg darstellen. Durch das Zusammenwirken der Intuition mit der Zeitbegrenzung wird im Laufe der Arbeit versucht, die verzerrenden Effekte bei der Entscheidungsfindung zu minimieren. Die intuitive Entscheidungsfindung soll dadurch so greifbar wie moglich gemacht werden."show more

Product details

  • Paperback | 68 pages
  • 188 x 270 x 6mm | 199.58g
  • Bachelor + Master Publishing
  • United States
  • German
  • black & white illustrations
  • 386341067X
  • 9783863410674

About Andreas Petrow

Andreas Petrow, B.Sc., wurde 1984 in Kasachstan geboren. Nach dem Abitur 2003 entschied er sich fur den Studiengang "International Finance." Bereits wahrend des Studiums absolvierte der Autor umfassende Tatigkeiten in der Bankbranche und entwickelte ein besonderes Interesse fur das Thema dieser Arbeit."show more