International komparatives Personalmanagement
17%
off

International komparatives Personalmanagement : Evidenz, Methodik & Klassiker des 'Cranfield Projects on International Human Resource Management'

Edited by  , Edited by  , Edited by 

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 4 business days
When will my order arrive?

Description

Das 'Cranfield Network on International Strategic Human Resource Management' (kurz: Cranet) ist in über 40 Ländern aktiv und wird in jedem Land von einer Personalmanagement-Arbeitsgruppe repräsentiert (für Deutschland der Lehrstuhl für Personalmanagement an der Justus-Liebig-Universität Gießen, Prof. Dr. Rüdiger Kabst). Das Netzwerk hat es sich zur Aufgabe gemacht, Unternehmenspraktiken aus dem Gebiet des Personalmanagements international komparativ regelmäßig zu erheben und zu analysieren. Im Rahmen des Cranet werden Trends und Herausforderungen in der Struktur und Politik des Personalwesens, der Personalbeschaffung, der Personalentwicklung, der Vergütung und der Arbeitsbeziehungen erforscht, sowie unternehmensspezifische, sektorale und länderbezogene Unterschiede untersucht. Der vorliegende Herausgeberband ermöglicht einen umfangreichen sowie zugleich differenzierten Einblick in das 'gelebte Personalmanagement'. Der besondere Fokus liegt auf deutschen Personalpraktiken, jedoch werden diese wiederholt in einen internationalen Kontext gestellt bzw. international komparativ analysiert. In Zeiten von globalisierten Wirtschafts- und Forschungslandschaften ist es zudem zielführend, nicht nur die Arbeiten der deutschen Cranet-Arbeitsgruppe, sondern auch ausgewählte Beiträge der internationalen Kollegen des Cranet-Netzwerks mit aufzunehmen. So finden sich sowohl Texte in deutscher als auch in englischer Sprache in dem vorliegenden Herausgeberband. Anliegen dieses ersten von der deutschen Cranet-Arbeitsgruppe erstellten Herausgeberbands ist es, dem interessierten Leser, sei es Wissenschaftler, Praktiker oder Studierender, einen möglichst facettenreichen Einblick in die Aktivitäten des Cranet-Netzwerkes zu ermöglichen.show more

Product details

  • Paperback | 449 pages
  • 151 x 208 x 28mm | 582g
  • Hampp, Rainer
  • German
  • 3866183240
  • 9783866183247

Table of contents

1;Vorwort;6§2;Inhaltsverzeichnis;8§3;Kapitel 1;16§3.1;1. Cranet - Die Historie;16§3.2;2. Cranet - Die Methodik;17§3.3;3. Cranet - Die Erhebungswellen;19§3.4;4. Cranet - Die Projektpartner;20§4;Kapitel 2;22§4.1;1. Cranfield Network on International Strategic Human Resource Management - Cranet;22§4.2;2. Ausgewählte empirische Ergebnisse;26§4.3;3. Sonderthemen;59§5;Kapitel 3;70§5.1;1. The structure of the report;70§5.2;2. Introduction;71§5.3;3. HR Roles;75§5.4;4. Flexible Working Arrangements: Divergence and Convergence across Countries;100§5.5;5. Employee Relations and Communication;106§5.6;6. Pay;115§5.7;7. Training and Development;118§6;Kapitel 4;126§6.1;Kapitel 4.1;128§6.1.1;1. Fragestellung;128§6.1.2;2. Der Strategiebegriff im Personalmanagement;128§6.1.3;3. Konvergenz versus Divergenz personalwirtschaftlicher Praktiken in Europa;129§6.1.4;4. Konzeptioneller Bezugsrahmen für die Analyse personalwirtschaftlicher Strategien im europäischen Kontext;132§6.1.5;5. Empirische Analyse;135§6.1.6;6. Abschließende Betrachtung;146§6.1.7;Literaturverzeichnis;147§6.2;Kapitel 4.2;152§6.2.1;1. Introduction;152§6.2.2;2. Functional Flexibility;153§6.2.3;3. Functional Flexibility: A Short-Term Reactive Economic Approach or a Long-Term Approach Integrated in the Human Resource Strategy?;156§6.2.4;4. Empirical Analysis;158§6.2.5;5. Conclusions, Limitations, and Outlook;168§6.2.6;References;169§6.3;Kapitel 4.3;174§6.3.1;1. Einleitung;174§6.3.2;2. Outsourcing: Begriffsverständnis dieser Studie;176§6.3.3;3. Transaktionskostentheoretische Betrachtung des Outsourcing personalwirtschaftlicher Aufgaben;178§6.3.4;4. Transaktionskostentheoretische Betrachtung des Professionalisierungsgrades des Personalmanagements;179§6.3.5;5. Professionalisierung und Outsourcing;181§6.3.6;6. Daten und Design;183§6.3.7;7. Empirische Befunde;186§6.3.8;8. Resümee;193§6.3.9;Literatur;194§6.4;Kapitel 4.4;198§6.4.1;1. Einleitung;198§6.4.2;2. Finanzielle Mitarbeiterbeteiligung aus institutionalistischer Pers-pektive;200§6.4.3;3. Prädiktoren finanzieller Mitarbeiterbeteiligung;201§6.4.4;4. Erfolgszusammenhänge finanzieller Mitarbeiterpartizipation;204§6.4.5;5. Empirische Untersuchung;205§6.4.6;6. Schlussbetrachtung;213§6.4.7;Literatur;214§6.5;Kapitel 4.5;218§6.5.1;1. Introduction;218§6.5.2;2. Interim-Management: Emergence, definition, and delineation;219§6.5.3;3. Data and Methods;225§6.5.4;4. Conclusion and future research;228§6.5.5;References;229§6.6;Kapitel 4.6;232§6.6.1;1. Einleitung;232§6.6.2;2. Downsizing Begriff und Instrumente;233§6.6.3;3. Theoretische Erklärungsansätze für Downsizing;234§6.6.4;4. Hypothesenbildung;240§6.6.5;5. Empirische Untersuchung;244§6.6.6;6. Schlussbetrachtung;253§6.6.7;Literatur;254§6.7;Kapitel 4.7;258§6.7.1;1. Fragestellung und Vorgehensweise;258§6.7.2;2. Mitarbeiterinformation;259§6.7.3;3. Aktuelle personalwirtschaftliche Entwicklungen;261§6.7.4;4. Empirische Befunde;266§6.7.5;5. Schlußbetrachtung;272§6.7.6;Literatur;273§7;Kapitel 5;276§7.1;Kapitel 5.1;278§7.1.1;1. Introduction;278§7.1.2;2. Conceptual background;279§7.1.3;3. Methodology;286§7.1.4;4. Results;292§7.1.5;5. Concluding remarks and open questions;300§7.1.6;References;302§7.2;Kapitel 5.2;308§7.2.1;1. Introduction;308§7.2.2;2. Adoption of Organizational Practices;310§7.2.3;3. Method;321§7.2.4;4. Analysis and Results;323§7.2.5;5. Conclusions;328§7.2.6;References;331§7.3;Kapitel 5.3;336§7.3.1;1. Convergence and Divergence: The example of Contingent Emp-loyment Practices;336§7.3.2;2. Contingent Employment Practices and the European Context;338§7.3.3;3. Employment protection and skill development in Europe;338§7.3.4;4. The Convergence Debate;341§7.3.5;5. Hypothesizing Convergence and Divergence in Contingent Emp-loyment Practices in Europe;343§7.3.6;6. Methodology;347§7.3.7;7. Results;349§7.3.8;8. Discussion and Conclusions;352§7.3.9;References;355§7.4;Kapitel 5.4;362§7.4.1;1. Intshow more