Interface Critique
18%
off

Interface Critique

Edited by  , Edited by 

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 2 business days
When will my order arrive?

Description

Unter einem Interface versteht man im Allgemeinen die Schnittstelle zwischen Mensch und Maschine. Interfaces ermöglichen und beschränken Kommunikation, Nutzungen und Interaktion. Sie lenken Blicke und Praktiken, standardisieren, normieren und bestimmen, was machbar ist. Je mehr wir mit Maschinen, mit Gadgets, Apps und digitalen Services zu tun haben, desto wichtiger werden Interfaces für unsere Arbeit, unsere Kommunikation und unsere Kultur. Während die praktischen Gestaltungsparadigmen zum Interface klare Ziele wie Intuition, Effizienz und Unsichtbarkeit formulieren, scheint es an einer theoretisch fundierten Kritik jenseits eines kulturpessimistischen Reflexes zu fehlen, die das Interface gerade dann in den Blick zu bringen vermag, wenn es sich der Wahrnehmung mehr und mehr entzieht.show more

Product details

  • Paperback | 234 pages
  • 149 x 228 x 20mm | 360g
  • Kulturverlag Kadmos
  • English
  • 3865993079
  • 9783865993076