Interdisziplinare Anthropologie

Interdisziplinare Anthropologie : Jahrbuch 1/2013: Soziale Kognition

Edited by  , Edited by 

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 4 business days
When will my order arrive?

Description

Die Debatte zur sozialen Kognition ist ein zentrales Thema einer aktuell entstehenden Forschungslandschaft zur Interdisziplinären Anthropologie. Der Band sammelt die Beiträge führender Wissenschaftler/Innen in den Geistes-, Sozial- und Kulturwissenschaften und bindet sie in eine dialogische Form ein. Es zeigt sich, dass die interdisziplinäre Forschung zur Sozialen Kognition an den Schnittstellen der Disziplinen neue Perspektiven für ein zeitgemäßes Verständnis des Menschen eröffnet.
show more

Product details

  • Paperback | 189 pages
  • 148 x 210 x 12mm | 268g
  • German
  • 2014 ed.
  • Bibliography; Illustrations, black and white
  • 3658049324
  • 9783658049324

Back cover copy

Die Debatte zur sozialen Kognition ist ein zentrales Thema einer aktuell entstehenden Forschungslandschaft zur Interdisziplinären Anthropologie. Der Band sammelt die Beiträge führender Wissenschaftler/Innen in den Geistes-, Sozial- und Kulturwissenschaften und bindet sie in eine dialogische Form ein. Es zeigt sich, dass die interdisziplinäre Forschung zur Sozialen Kognition an den Schnittstellen der Disziplinen neue Perspektiven für ein zeitgemäßes Verständnis des Menschen eröffnet.



Der Inhalt

- Diskurs "Soziale Kognition" Hauptbeitrag, Kommentare, Replik

- Normativität der Menschenbilder

- Berichte

- Rezensionen

- Kalender



Die Zielgruppen

- Philosophen

- Anthropologen

- Psychologen

- Geistes- und Sozialwissenschaftler

- Biologen, Mediziner, Kognitionswissenschaftler





Die Herausgeber
Gerald Hartung ist Professor für Philosophie mit den Schwerpunkten Kulturphilosophie/Ästhetik an der Bergischen Universität Wuppertal.
Dr. Matthias Herrgen studierte Anthropologie & Philosophie und ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Philosophischen Seminar der Bergischen Universität Wuppertal.
show more

Table of contents

Diskurs "Soziale Kognition": Hauptbeitrag, Kommentare, Replik.-Normativität der Menschenbilder.- Berichte.- Rezensionen.- Kalender.
show more

Review Text

Aus den Rezensionen:

"... Es ist auch sinnvoll und verdienstvoII, dies, wie im vorliegenden Jahrbuch, an großen Themen auszurichten. ... Dies gilt auch für die Konzepte der Arbeitsgruppen zur interdisziplinaren Anthropologie ..." (Dr. med. Gerhard Medicus , in : Naturwissenschaftliche Rundschau, Jg. 67, Heft 793, Juli 2014)
show more

Review quote

Aus den Rezensionen:



"... Es ist auch sinnvoll und verdienstvoII, dies, wie im vorliegenden Jahrbuch, an großen Themen auszurichten. ... Dies gilt auch für die Konzepte der Arbeitsgruppen zur interdisziplinaren Anthropologie ..." (Dr. med. Gerhard Medicus, in Naturwissenschaftliche Rundschau, Jg. 67, Heft 793, Juli 2014)
show more

About Gerald Hartung

Gerald Hartung ist Professor für Philosophie mit den Schwerpunkten Kulturphilosophie/Ästhetik an der Bergischen Universität Wuppertal.
Dr. Matthias Herrgen studierte Anthropologie & Philosophie und ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Philosophischen Seminar der Bergischen Universität Wuppertal.
show more