Immer geliebt, 1 Audio-CD

Immer geliebt, 1 Audio-CD : Pop-Balladen von Erich Remmers & Werner Hoffmann

  • CD-Audio
By (author)  , From an idea by 

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 3 business days
When will my order arrive?

Description

Seine Lieder \Herr, in deinem Namen treffen wir uns hier\", oder \"Kommt stimmt doch mit uns ein\" sind heute fester Bestandteil bei vielen Gottesdiensten. Mit \"immer geliebt\" veröffentlicht Werner Hoffmann nach vielen anderen Produktionen wieder ein Soloalbum. Es ist inspiriert durch das Buch: \"Nimm sein Bild in dein Herz\", das der holländische Autor und Theologe Henri J.M. Nouwen über Rembrandts Gemälde: \"Die Rückkehr des verlorenen Sohnes\", geschrieben hat.

Von Henri Nouwens Aussagen tief berührt, hat Werner Hoffmann zusammen mit Erich Remmers ein Werk geschaffen, das unter die Haut geht. Es sind Lieder, die von unserer Sehnsucht handeln, angenommen und geliebt zu werden.
Musikalisch kommen die Lieder als wunderschöne Klavier-Popballaden daher, meisterhaft eingespielt von Musikern wie Florian Sitzmann oder Luca Genta, oder werden von groovigen Akustik-Gitarren-Sounds getragen. Zuweilen wird der Interpret von einem Background-Chor unterstützt. Ein berührendes Konzeptalbum, das vom Weggehen und vom Nachhausekommen handelt und das uns tief in Gottes liebevolles Vaterherz schauen lässt.

Auf der CD befinden sich folgende Titel:

01. Alles hat seine Zeit
02. Komm heim
03. Das Tal der Liebe
04. Durst nach Leben
05. Der Vater
06. Komm zurück nach Haus
07. Heimweh
08. Deine Hände
09. Ich bin dein Kind
10. Alle Kinder brauchen Liebe
11. Flieg Vogel, flieg
12. Fangnetz
13. Ihr sollt leben"
show more

Product details

  • CD-Audio
  • 125 x 140mm | 73g
  • 9783942781060

About Werner Hoffmann

Henri J.M. Nouwen, geboren am 24. Januar 1932, gestorben am 21. September 1996, war Professor für Pastoraltheologie und christliche Spiritualität u.a. an der Yale und Harvard Universität in den USA, gab 1986 sein Lehramt auf und schloss sich der von Jean Vanier gegründeten "Arche"-Bewegung an, deren vordringliches Anliegen des gemeinsame Leben mit geistig Behinderten ist. Bis zu seinem Tod war er geistlicher Leiter der "Arche"-Gemeinschaft Daybreak in Richmond Hill bei Toronto/Kanada.
show more