Im Grunen Tann

Im Grunen Tann

By (author) 

List price: US$7.22

Currently unavailable

Add to wishlist

AbeBooks may have this title (opens in new window).

Try AbeBooks

Description

Auszug: ...das Madchen zu dem Spotter auf der Strasse, drohend den schongeformten Arm erhebend und ruft uber den Zaun: Jetzt gang aber, oder ich lupf' dich ubern Rain, du Bankelsinger und Strassengauner!" Statt zu gehen, halt sich der Bursch die Seiten und lacht aus vollem Halse: Klarle, so g'falscht mir! Bischt e rassig's Maidle!" Starr vor Staunen sieht Klarle, wie der fremde Bursch mit gewandtem Schwung uber den Zaun setzt und auf sie zukommt. Bebend vor Entrustung uber solche Frechheit guckt Klarle, wo sich ein Prugel finde, mit dem sie den Eindringling zuchtigen konne, aber da ist der Bursch schon, fasst das Maidle um die Huften und druckt ihm trotz verzweifelter Gegenwehr einen kraftigen Kuss auf die rosigen Lippen. Lachend lasst der Bursch nun die gluhende Klarle los und spricht: Muesst nit so wild sein, schon's Klarle, hihi!" Den Hut lupfend, geht der Bursch von dannen. Klarle zetert jetzt aus vollem Halse und ruft den alten Vater zu Hilfe. Doch der Giftbauer, der im Fenster des oberen Stockwerkes liegend den Vorfall beobachtete, grinst vergnugt und kichert herunter: Ganz recht isch dir g'scheh'n! Der hat dir's grundlich b'sorget, hihi!" Klarle macht zorngluhend eine jahe Wendung, guckt sprachlos vor Entrustung zum Vater hinauf und springt ins Haus. Gleich darauf gellt ihre Stimme durch den Flur: wieder ist's Barbel, an der das Madchen seinen Zorn auslasst, und Tellergeklirr und prasselnde Scherben kunden nichts Gutes. Wenn das so fort geht, wird bald kein Geschirr mehr im Hause sein und kunftig alles aus Holzschusseln gegessen werden mussen. Der Giftbauer, ein schwachlich, von Gicht haufig geplagtes Mannlein, humpelt die achzende Holztreppe hinunter ins Erdgeschoss, um sich den Kampf in der Nahe zu besehen. Kaum aber guckt er in die Kuche, da schmettert ihm Klarle schon entgegen: Was willscht? Mannerluit hent nut z'suchen in der Kuch'! Gang nur glei, oder i gang!" Unshow more

Product details

  • Paperback | 62 pages
  • 189 x 246 x 3mm | 127g
  • Rarebooksclub.com
  • United States
  • German
  • black & white illustrations
  • 1236698479
  • 9781236698476