Identitat Und Einsamkeit

Identitat Und Einsamkeit : Zur Psychoanalyse Von Narzissmus Und Beziehung

Edited by 

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 11 business days
When will my order arrive?

Description

In diesem Buch werden die verschiedenen Aspekte von Identität und Identitätsbildung aus psychoanalytischem Blickwinkel vorgestellt. Renommierte Autorinnen und Autoren beschäftigen sich mit den dazugehörigen, Identität konstituierenden Begriffen wie Persönlichkeit, Adoleszenz und Erwachsenwerden, psychosexuelle Entwicklung, Gruppenprozesse, Nationalitätszugehörigkeit, Körperlichkeit. Bei allem bilden sowohl subjektive als auch intersubjektive Erfahrungen in ihren Wechselwirkungen die Basis.
show more

Product details

  • Paperback | 211 pages
  • 123 x 205 x 17mm | 304g
  • Goettingen, Germany
  • German
  • 1 Abb.
  • 3525458568
  • 9783525458563

Table of contents

Aus dem Inhalt:
Ross A. Lazar (München): Die Entstehung der Persönlichkeit und das Hervortreten der Identität
Marianne Leuzinger-Bohleber (Kassel): "Ich kann es nicht ertragen ..." - Trauma und Identität. Aus der Psychoanalyse eines Spätadoleszenten
Vera King (Frankfurt a. M.): Identitätsbildungsprozesse in der weiblichen Adoleszenz
Regina Becker-Schmidt (Hannover): Mädchen und Jungen auf der Suche nach geschlechtlicher Identität
H. Shmuel Erlich (Jerusalem): Narzissmus und Beziehung - Auf Erfahrung beruhende Aspekte von Identität und Einsamkeit
Jörg Wiesse (Nürnberg): Gaudeamus igitur - Von der Schwierigkeit des Älterwerdens
Jörg Bose (New York): Scham, Depression und Identität
Gerhard Wilke (London): Gruppenprozesse und Identität
Peter Diederichs (Berlin): Deutsch-deutsche Identität?
show more