Husserl-Handbuch
12%
off

Husserl-Handbuch : Leben - Werk - Wirkung

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 3 business days
When will my order arrive?

Description

Dieses Handbuch gibt einen umfassenden Überblick über das Gesamtwerk Husserls und seinen Einfluss auf die nachfolgende Philosophie und andere Wissenschaften. Es ist gleichzeitig das erste Referenzwerk, was nicht nur Husserls veröffentlichte Schriften, sondern auch die Themen des zur Husserls Lebzeiten unveröffentlichten Nachlasses berücksichtigt.​Edmund Husserl gilt als der Begründer der Phänomenologie und als einer der wichtigsten Philosophen des 20. Jahrhunderts. Er stand jedoch lange im Schatten seiner Nachfolger wie etwa Martin Heidegger oder Jean-Paul Sartre. Etwa ab den 1990er Jahren setzte eine Wendung ein, da nun Husserls unveröffentlichter Nachlass zunehmend rezipiert wird. Dabei wird deutlich, dass Husserl mit seiner Phänomenologie für die Philosophie wichtiges Neuland erschlossen sowie zu vielen traditionellen Themen der Philosophie wichtige Beiträge geleistet hat. Seine feingliedrigen Beschreibungen und Strukturbestimmungen der Erfahrung und des Bewusstseins hatten darüber hinaus bedeutende Einflüsse auf Disziplinen, wie etwa Psychologie, Anthropologie oder Soziologie.
show more

Product details

  • Hardback | 374 pages
  • 168 x 240 x 25.4mm | 762g
  • German
  • 1. Aufl. 2017 ed.
  • Bibliography; 12 Illustrations, black and white
  • 3476026019
  • 9783476026019
  • 1,871,801

Table of contents

I. Einleitung der Herausgeber.- II. Leben und Kontext.- III. Werk.- A. Veröffentlichte Werke.- B. Nachlass.- IV. Wirkung.- A. Personen.- B. Bewegungen.- V. Anhang.
show more

Review Text

"... Hervorzuheben ist die spannend geschriebene Biographie von Thomas Vongehr sowie sein Bericht über Husserls Briefwechsel und die Rettung seines Nachlasses. ... Die besten Husserl Kenner haben an diesem Handbuch mitgearbeitet, das eine Übersicht über die gegenwärtige Husserl-Forschung bietet und viele überholte Vorstellungen korrigiert ..." (Information Philosophie, Heft 1, 2019)
"... Das Buch ist im Wesentlichen affirmativ. Wir werden tiber all diese Aspekte des Werkes und der Wirkung Husserls getreulich informiert und wer sich fur einen bestimmten Aspekt interessiert, ist hier gut bedient ..." (H.-D. MUTSCHLER, in: Theologie und Philosophie, Heft 4, 2018)

"... Teilweise sehr sachlich, teilweise anekdotisch, greifen die Beiträge von unterschiedlichen Autoren sinnvoll ineinander und schaffen so einen roten Faden, der plausibel zur Werk-Sektion überleitet und die Auseinandersetzung motiviert. ... Durch seinen hohen Detailreichtum, seine enorme Dichte und Tiefe bei gleichzeitig überzeugender Struktur, hoher Lesbarkeit und seiner sehr gelungenen Auswahl an Autoren bietet es Kennern eine gute Handreichung und ein solides Nachschlagewerk, aber auch Einsteigern und an Husserls Philosophie Interessierten, die sich einen Überblick verschaffen mögen, ist es eine wertvolle Quelle ..." (Corinna Lagemann, in: Phenomenological Reviews, reviews.ophen.org, April 2018)
show more

Review quote

"... Hervorzuheben ist die spannend geschriebene Biographie von Thomas Vongehr sowie sein Bericht über Husserls Briefwechsel und die Rettung seines Nachlasses. ... Die besten Husserl Kenner haben an diesem Handbuch mitgearbeitet, das eine Übersicht über die gegenwärtige Husserl-Forschung bietet und viele überholte Vorstellungen korrigiert ..." (Information Philosophie, Heft 1, 2019)
"... Das Buch ist im Wesentlichen affirmativ. Wir werden tiber all diese Aspekte des Werkes und der Wirkung Husserls getreulich informiert und wer sich fur einen bestimmten Aspekt interessiert, ist hier gut bedient ..." (H.-D. MUTSCHLER, in: Theologie und Philosophie, Heft 4, 2018) "... Teilweise sehr sachlich, teilweise anekdotisch, greifen die Beiträge von unterschiedlichen Autoren sinnvoll ineinander und schaffen so einen roten Faden, der plausibel zur Werk-Sektion überleitet und die Auseinandersetzung motiviert. ... Durch seinen hohen Detailreichtum, seine enorme Dichte und Tiefe bei gleichzeitig überzeugender Struktur, hoher Lesbarkeit und seiner sehr gelungenen Auswahl an Autoren bietet es Kennern eine gute Handreichung und ein solides Nachschlagewerk, aber auch Einsteigern und an Husserls Philosophie Interessierten, die sich einen Überblick verschaffen mögen, ist es eine wertvolle Quelle ..." (Corinna Lagemann, in: Phenomenological Reviews, reviews.ophen.org, April 2018)
show more

About Professor Sebastian Luft

Sebastian Luft ist Professor für Philosophie an der Marquette University, Milwaukee/Wisconsin (USA); Hg. von Husserliana XXXIV, des "Routledge Companion to Phenomenology" und Autor mehrerer Bücher zur Phänomenologie.



Maren Wehrle ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Husserl-Archiv in Leuven. Sie hat eine Monographie und zahlreiche Artikel (u.a. in Husserl Studies) zu Husserl und der Wichtigkeit seiner Einsichten für die interdisziplinäre Forschung verfasst.
show more