Holbeins Totentanz Und Seine Vorbilder
19%
off

Holbeins Totentanz Und Seine Vorbilder

By (author) 

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 4 business days
When will my order arrive?

Description

Alexander Goette fuhrt in diesem Werk durch die Imagines mortis" Hans Holbeins des Jungeren, der im Jahre 1530 durch 33 Holzschnitte erstmals kunstlerisch verdeutlicht, wie der Tod Alter und Stand unberucksichtigt lasst und Menschen aus Beruf und Lebensfreude herausreisst. Goette beleuchtet Inhalt und Ursprung der mittelalterlichen Totentanze und begleitet den Leser durch die Geschichte franzosischer, sowie nieder- und oberdeutscher Totentanze. Der Schwerpunkt liegt auf der Betrachtung der Totentanz-Darstellungen Holbeins, der in seinen Bildern das Schauspiel des Lebens" an uns voruberziehen lasst, mit seinem Licht und seinem Schatten, und stets in Bildern von einwandsfreier Wahrheit und Wirklichkeit, voll Kraft und Leidenschaft, aber meist auch von weisem Mass und oft von hoher Anmut." Goette vereinigte mit dieser Arbeit erstmals Holbeins samtliche Totentanze vollstandig und in einem Werk. Mit 95 Abbildungen im Text, 2 Beilagen und 9 Tashow more

Product details

  • Hardback | 328 pages
  • 178 x 254 x 19mm | 785g
  • Severus
  • United States
  • German
  • Nachdr.
  • black & white illustrations
  • 3863473817
  • 9783863473815