Historisiertes Gattungswesen in Entfremdeter Form Beim Jungen Marx (1843 - 1845)
8%
off

Historisiertes Gattungswesen in Entfremdeter Form Beim Jungen Marx (1843 - 1845)

By (author) 

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 4 business days
When will my order arrive?

Description

Wiederholt fallt in Diskussionen innerhalb und ausserhalb des akademischen Rahmens auf, dass dem Begriff der Entfremdung eine gewisse historisierend-anthropologische Deutung fast zwanghaft untergeschoben wird, wonach er zu einem fruheren historischen Zustand eine ahnliche Stellung einnimmt wie der biblische Sundenfall zum Paradies: Er scheint auf einen authentischen, vollstandigen, glucklichen, problemlosen, gar naturlichen Zustand der menschlichen Geschichte zu rekurrieren, von dem er die Menschen gleichwohl als radikaler Bruch trennt. Als leitende These dieser Untersuchung zur Konstellation der Marxschen Begriffe von Gattungswesen und Entfremdung lasst sich formulieren: Gerade die im - sich historisch zunehmend uber kooperative Produktivitatsfortschritte ermachtigenden - Gattungswesen der Menschen sich entfaltenden Potentiale zur Befriedigung sich historisch entwickelnder Bedurfnisse finden in gesellschaftlichen Formen statt, die die Individuen von diesen Potentialen zugleich abschneiden
show more

Product details

  • Paperback | 186 pages
  • 148 x 210 x 10mm | 227g
  • United States
  • German
  • 1., Aufl.
  • black & white illustrations
  • 3954253186
  • 9783954253180