Historisch-Politische Vergleichung Der Beyden Hochsten Reichsgerichte in Ihren Wichtigsten Verhaltnissen

Historisch-Politische Vergleichung Der Beyden Hochsten Reichsgerichte in Ihren Wichtigsten Verhaltnissen

By (author) 

List price: US$22.40

Currently unavailable

Add to wishlist

AbeBooks may have this title (opens in new window).

Try AbeBooks

Description

This historic book may have numerous typos and missing text. Purchasers can usually download a free scanned copy of the original book (without typos) from the publisher. Not indexed. Not illustrated. 1789 edition. Excerpt: ...nicht geschehen darf: Auch geschieht es nicht mehr, und wurde in aller Ruksicht hochst schadlich seyn. Dann nicht nur die grossten Missbrauche liessen sich dabey denken, sondern in der That auch fur den vollig unpartheyische Man hat es die gefahrlichste Seite. Mit der besten Absicht, und dem reinsten Ge wissen konnte dieser sich durch die Vorstellungs-Axt, des Referenten hinreissen las, sen, und unvermuthet der irrigen Vorstellung des Referenten folgen. Doch bliebe immer der Missbrauch, der damit gemacht werden konnte, der wichtigste Gesichts-, punct. Der Verfasser des Selchovischen Manuscriptes scheint Beyspiele von der Art vor sich gehabt zu haben-Und selbst vom Cammer-Gerichte wurde mir erzahlt, dass ehmals einer stiner geschiktesten, und rechtschaffensten Rathe sich nicht zu helfen Lewusi habe, als einer von denen durch die lezte Visitation entlassenen Rathen seine ihm durch ihn mit, getheil getheilte Kelation mit so verfuhrerischem Scharfsinne und Hinterlist Punct fur )unct widerlegt habe, dass er in der ge, rechtesten Sache hinausvotirt worden seye. Sollicit a t u r. Mit der Ernennung des Referente fangt an beyden Reichsgerichten die Sol, lieitatur an, eine unversiegbare Quelle der grosten Verbrechen, die uns bekanntlich der Herr gcheiMe Iusiizrath putter somei, sierhaft geschildert hat ). Leider! ist sie ei nothwendiges Uebel, Uttd leider! um ft gefahrlicher, als sie gosezlich ist ). Offenbar hat dieser gesezliche Schuz an beyde hochsten Reichsgerichten schon die schlimmsten Kolgen gehabt. Der Referent soll darauf Ruksicht nehmen, wenn er kann, das heisst nach den Gesezen, wennshow more

Product details

  • Paperback
  • 189 x 246 x 5mm | 195g
  • Rarebooksclub.com
  • United States
  • English
  • black & white illustrations
  • 1236850424
  • 9781236850423