Hermann Gunkel revisited

Hermann Gunkel revisited : Literatur- und religionsgeschichtliche Studien

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 2 business days
When will my order arrive?

Description

Wie kaum ein anderer Alttestamentler hat Hermann Gunkel in seinem Fachgebiet und weit darüber hinaus nachgewirkt. Die exegetische Forschung beruft sich noch heute vielfältig auf ihn, gerade seine inter- und transdisziplinären Anstöße sind es, die heute faszinieren. Grund genug für das Institut für Evangelische Theologie der Justus Liebig Universität Gießen (hier lehrte Gunkel die längste Zeit seines Forscherlebens) im Rahmen des 400-jährigen Universitätsjubiläums in einem Symposium wichtige Linien zusammenzuführen und neu auf den Begriff zu bringen. Die Vorträge dieses Symposiums ergänzt durch Beiträge international bekannter Autorinnen und Autoren beleuchten das Denken und die Methodik Gunkels, die Impulse, die er gab und wie sie in die aktuelle Forschung nachwirken (religionsgeschichtlich; literatur- und kulturwissenschaftlich; feministisch; interreligiös). Gunkels kontextuell bedingten Visionen erweisen sich als überraschend wandlungsfähig und produktiv.
show more

Product details

  • Paperback | 299 pages
  • 150 x 212 x 18mm | 405g
  • German
  • 3825815234
  • 9783825815233