Henry van de Velde und sein Beitrag zur europäischen Moderne

Henry van de Velde und sein Beitrag zur europäischen Moderne : Leidenschaft, Funktion und Schönheit.

By (author)  , By (author) 

List price: US$58.82

Currently unavailable

We can notify you when this item is back in stock

Add to wishlist

AbeBooks may have this title (opens in new window).

Try AbeBooks

Description

Die Klassik Stiftung Weimar nimmt den 150. Geburtstag des belgischen Architekten und Designers Henry van de Velde zum Anlass, den "Alleskünstler" und seine Wirkungsstätten in Weimar vorzustellen. Van de Velde kam 1902 als künstlerischer Berater des Großherzogs Wilhelm Ernst nach Weimar, wo er die Kunstgewerbeschule gründete und bis zu seiner Abreise 1917 viele der wichtigsten Werke seines umfassenden uvres schuf. In souveräner Überwindung aller Traditionen ignorierte van de Velde die Grenzen zwischen "Kunst" und "Kunsthandwerk". Dabei blieb er seiner Überzeugung treu, die Gestaltung eines Gegenstands sei umso vollkommener, je exakter sie dessen Zweck entspräche. Acht Autoren beleuchten in zehn Beiträgen das Spektrum seines Wirkens von 1890 bis Ende der 1930er-Jahre. In Wort und Bild präsentiert das vorliegende opulent bebilderte Buch Architekturentwürfe und über 500 prägnante Beispiele von Henry van de Veldes kunstgewerblichen Kreationen Möbel, Metall-, Textil- oder Keramikarbeiten sowie die Buchkunst und veranschaulicht das "Gesamtkunstwerk", das dieser Ausnahmekünstler geschaffen hat.show more

Product details

  • Paperback | 464 pages
  • 235 x 287 x 38mm | 2,522g
  • Weimarer Verlagsgesellsch
  • German
  • 1. Aufl.
  • m. 600 Farbabb.
  • 3865396852
  • 9783865396853