Hedwig - 1868 - 1923 Im Schatten des Ersten Weltkriegs
5%
off

Hedwig - 1868 - 1923 Im Schatten des Ersten Weltkriegs : Das Erbe meiner jüdischen GroÃmutter

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 3 business days
When will my order arrive?

Description

Für eine Frau wie Hedwig Rediger, der Freiheit und Selbstständigkeit über alles gehen, ist es hart, im frauenfeindlichen 19. Jahrhundert leben zu müssen. Würde nicht ihre jüdische GroÃmutter schützend die Hand über Hedwig (die GroÃmutter mütterlicherseits der Autorin) halten, hätte sie trotz ihrer Leidenschaft für das Kochen nie den Beruf einer Köchin ergreifen können. Fast dreiÃigjährig lernt Hedwig ihren Ehemann Adalbert Rediger kennen, einen in sich ruhenden, ostpreuÃischen Bauernsohn. Er liebt und respektiert seine intelligente, willensstarke \"Hedel\" und wird für sie und ihre beiden gemeinsamen Kinder zum Fels in der Brandung, besonders während des Ersten Weltkriegs. Er hält treu zu seiner nicht unkomplizierten Familie und ist sogar neidlos stolz auf Hedwigs Erfolg als Geschäftsfrau und Inhaberin eines der ersten Kaufhäuser im schlesischen Hirschberg.show more

Product details

  • Paperback | 421 pages
  • 150 x 213 x 27mm | 558g
  • Winterwork
  • German
  • 3864688868
  • 9783864688867