Handbuch Uber Gemeinnutzige Kenntnisse Fur Volksschulen; Im Auszuge

Handbuch Uber Gemeinnutzige Kenntnisse Fur Volksschulen; Im Auszuge

By (author) 

List price: US$15.84

Currently unavailable

Add to wishlist

AbeBooks may have this title (opens in new window).

Try AbeBooks

Description

This historic book may have numerous typos and missing text. Purchasers can usually download a free scanned copy of the original book (without typos) from the publisher. Not indexed. Not illustrated. 1834 edition. Excerpt: ...und vom Konig 'Karl rnit feiner Familie in ein Klofier gefperrt. Karl nahm das Land. "4--Der Eroberer Karl erfchrack_ vor dem ver-YisshifYftKssssk geltenden Schickfale. und er wollte noch Tai: WW MBA-KJ filos Verzicht aufdas Reich. damit die Befiiznah-arg." MW an me ni)t als Gewaltthaterfiheine. Erberiefnach fich zu bringen? fechs Iahren eine grosse Kirchenverfammlung. in welche er auch Taffilo fuhren liess..hier gab diefer unwiderruflich Anfpruch und Eigenthum hin. und wanderte wieder in das Klofier. c 45, Boioarie-n fiel unter die fremde Botmaf--xgje...W am. figkeit der frankifchen Konige. Bojoarien in-: ' Seit der Volkerwanderung. dritthalb Iahr-rien ans eigenem hunderte lang. hatte Bojoarien Furfien aus Volk eigenem Volke. aus dem Herrfcbergefchlecbte der l6 Agilolfinger., A s l R Nach ihnen kamen die Regenten Bojo-gesscxxssixhussnfilfd ariens aus dem Stamme der Karolinger. fo nach den Agilol genannt vom frankifchen Konige Karl. dem finarrnVojoariGrossen.-_ rns Hrrrfcher?-x S.35. Kardliriger. 17.-Unter den Karolingern wurde Bojoarien Wie und. tvann em Komgrelch e evm-deBojgayjen Karl des Grossen Sohn. Ludwig. theilte ' aren_ Ludwig l.. ein Konigreich? fein Kaiferreich im Iahre 825 unter feine drey Sohne. und fein 'Sohn Lndwig erhielt Bo.joarien als Konigreich. Er bezog als Konig Lndwig l. Regensburg zur Refidenz. 1J. Ihm cwar wenig Friede geworden. Hatte Ludwig x_ Mit aussern Feinden kampfend. _hatte er Konig Bojoari: auch 14jahrigen Hader mitVater und Brudern. ens friedlicheRe-Sein Vater. Lndwig der Kaifer. hatte fich gie-luis? noch als Wittwer vermahlr. bekam einen Sohn. und ihn reueteshow more

Product details

  • Paperback | 46 pages
  • 189 x 246 x 3mm | 100g
  • Rarebooksclub.com
  • United States
  • English
  • black & white illustrations
  • 1236974824
  • 9781236974822