Handbuch Der Geschichte Oesterreichs. Wohlfeile Volks-Ausg

Handbuch Der Geschichte Oesterreichs. Wohlfeile Volks-Ausg

By (author) 

List price: US$38.05

Currently unavailable

Add to wishlist

AbeBooks may have this title (opens in new window).

Try AbeBooks

Description

This historic book may have numerous typos and missing text. Purchasers can download a free scanned copy of the original book (without typos) from the publisher. Not indexed. Not illustrated. 1881 edition. Excerpt: ...eingeschlossen die Salzwerke von Wieliczka urd Bochnia.) Joseph II. beeilte sich, schon im Hochsommer 1773 Galizien, nunmehr das Hauptland seiner staatlichen Fursorge, den wichtigsten Boden seiner Reformen zu bereisen; er begab sich von Kaschau nach Lemberg, wo er in dem Hause eines Apothekers Herberge nahm, und dann uber Brody nach Krakau und nach Wieliczka. Das Land scheint von gntem Willen erfullt, schrieb er an die Kaiserin', der Bauer ist ein Unglucklicher, der nichts als das Aeussere eines Menschen und das physische Leben besitzt. Der kleine Adelige ist gleichfalls arm, aber er hofft viel von der Gerechtigkeit, die man ihm gegen die Grossen gewahren wird, welche ihn unterdruckten. Die Grossen sind allerdings unzufrieden, aber sie machen doch jetzt gute Miene. An die Stelle des Grafen Per gen, der den 29. September 1772 als Statthalter seinen Einzug in Lemberg gehalten hatte, aber bald als nicht besonders thatig galt, trat seit dem Januar 1774 Graf Haddik; der bisherige Vizeprasident Graf Wrbna wurde als galizischer Hofkanzler bestellt. Die Huldigung der (XIII) Zipser Orte hatte bereits am 5. November 1772 Graf I. Csskv im Namen der Kaiserin zu Neudorf (Jglo) entgegengenommen. Funf Tage spater wurde auf dem Lublauer Schlosse der gleiche Act in Hinsicht des Lublauer Herrschaftsgebietes, seiner Zugehorungen und der Stadt Pud lein vollzogen. Bei dieser Gelegenheit hielt ein Lublauer die Festrede, in welcher er das Gluck der Wiedereinverleibung seiner Heimath mit der Sonnenpracht nach fruherer Finsternis; verglich. Aus dem oratorischen Ganzen heben wir nur den einleitenden Gedanken hervor, da er eine nuchterne Wahrheit aussprichtshow more

Product details

  • Paperback | 304 pages
  • 189 x 246 x 16mm | 544g
  • Rarebooksclub.com
  • Miami Fl, United States
  • English
  • black & white illustrations
  • 1236496957
  • 9781236496959