Handbuch (1)

Handbuch (1)

By (author) 

List price: US$15.83

Currently unavailable

Add to wishlist

AbeBooks may have this title (opens in new window).

Try AbeBooks

Description

Ce livre historique peut contenir de nombreuses coquilles et du texte manquant. Les acheteurs peuvent generalement telecharger une copie gratuite scannee du livre original (sans les coquilles) aupres de l'editeur. Non reference. Non illustre. 1799 edition. Extrait: ...Unterholz als zu Scheit-und Baumholz gebrauchl. '" Von Baumen, die zu Kopft und Unterholz gebraucht, und selten zu Stammen am. gepfianzt werden., .., 5) von den Pappeln.' '. Es gibt mehrere Arten von Pappeln, wovon ich aber hier nur drei Arten anfuhren will, namlich? 't) Die italienische Pappel. Es werde sich viele wundern, diese so hoch wachsende Pappel von mir als Hopfholz angefuhrt zu sehen; allein, nach Yen wir ilgetheilten und selbst gemachten Erfahrungen, kann ich sie weniger zu Paum-als Kopfholz vorschlagen; denn an den Hrten, wo man Pappeln anpflanzen kann, wach-, ftn auf jeden Fall auch Erlen (oder Ellern); und W diese fast eben so schnell wachsen, .und zu Scheit-und Nutzholz ohne Vergleich besser sind, so halte ich es allemal fur rathsamer, Erlen anzupflanzen als Pappeln. Wo man hingegen mehr quf Kopfholz sieht, da sind Pappeln vorzuglich anzupreisen, indem sie sehr viel treiben, und durch den kleinsten abgeschnittenen Zweig fortgepflanzt werden konnen. Zu Alleen sie anzupflanzen, ist nicht die Sache des Jagers, sondern des Gartners. Zu Unterholz sind sie auch sehr gut; doch hat man auch hier noch bessre Arten. 2) Die gemeine Pappel, oder Schwarz pappel. Diese steht der vorigen an schnellem Wachsthum etwas nach, ist aber in Absicht der Verpflanzung ihr gleich. 3) Die Silberpappel, auch Weisspappel genannt. Eine noch nicht sattsam bekannte Art on Pappel, die ihren Namen von der unter weissen silberfarbigen Geite ihrer Blatter hat. Ihre Fortpflanzung und Benutzung hat sie mit den vorigen beiden Arten gemein, ihr Wuchs aber ist sehr schnell. Zu Nutzholz ist alles Pappelholz zushow more

Product details

  • Paperback | 24 pages
  • 189 x 246 x 1mm | 64g
  • Rarebooksclub.com
  • United States
  • French
  • black & white illustrations
  • 1236885384
  • 9781236885388