Haftungsbeschränkungen des BGB
24%
off

Haftungsbeschränkungen des BGB : Funktion und Wirkungsweise

By (author) 

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 4 business days
When will my order arrive?

Description

Haftung ist ein Wort mit vielen Gesichtern: von der Haftung der Dritten Zähne über die Haftung der Eltern für die Kinder kennt jeder diesen Begriff in zahlreichen Zusammenhängen. Im Bürgerlichen Recht ist die Haftung als Verschuldenshaftung ausgestaltet. Von dem herkömmlichen Verschuldensmaßstab des BGB (Vorsatz und Fahrlässigkeit) gibt es Ausnahmen. Dies sind zum einen die Haftungserweiterungen, zum anderen die Haftungsbeschränkungen. In dieser Arbeit werden die Haftungsbeschränkungen erörtert. Haftungsbeschränkungen mildern die Haftung entweder auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit oder auf die eigenübliche Sorgfalt. Die methodische Auseinandersetzung mit dem System der Haftungsbeschränkungen des BGB zeigt das Zusammenwirken der verschiedenen Normen auf und systematisiert diese. Insbesondere werden auch Überlegungen zum stark umstrittenen Bestehen bzw. Nichtbestehen einer Haftungsbeschränkung im Auftragsrecht angestellt. Die Systematisierung der Haftungsbeschränkungen gipfelt in der Frage des Bestehens eines allgemeinen Rechtsgedankens der Haftungsbeschränkung in bestimmten Konstellationen.show more

Product details

  • Paperback | 352 pages
  • 178 x 220 x 22mm | 579.99g
  • Gietl Verlag
  • German
  • New edition
  • 1., Auflage 2013.
  • 3866464169
  • 9783866464162