H Siodu Erga Kai H Merai

H Siodu Erga Kai H Merai

By (author) 

List price: US$15.84

Currently unavailable

Add to wishlist

AbeBooks may have this title (opens in new window).

Try AbeBooks

Description

This historic book may have numerous typos and missing text. Purchasers can usually download a free scanned copy of the original book (without typos) from the publisher. Not indexed. Not illustrated. 1792 edition. Excerpt: ... verspotten sie jetzt die fruhergraueten, Eltern, Ist KrSnken die Armeri mit Schmach und hartert Worten, die Frevler! Die der Unsterblichen Zorn nicht scheuen loch dankbaren Herzens Lohnen die sorgfame Zucht den graugeworde nen Eltern. Einer beraubet des anderen Stadt, weilStarfce iht Rechtist, Nicht der Gerechte gilt mehr S nicht mehr der Verehrer des Eidfchwurs, 190. Ifoch der Gutej doch, wer des Unrcchts sich freut und des Frevels, Der Wird geehrt. Nicht Gerechtigkeit blieb noch Scham den Verworfnen, Ungliick bereitet der Freund der Gewalt derni gerechteren Manne. Hadert lieblds mit ihtii uftd schwort ihri zti sturzeft, deft Meineid.. Und wo die Elenden gehn, da begleitet mit hamischem Blikkej igf. f a Scha jetzt ift das imunte Alter der Welt j eiri k'rgres Jahrhundert tia die eiftfne Zeitj fur deffen Bosheit kein Name Nocfc sich sand, kein Metall so schlecht, um davon es 2U nennen. i, Uebers. 197. Nemesis, die Gtittin derGerechtigkeit, und die AttrSa der R6mer, verliese auch nach Ovid unter aiien Gotthtittn die Erde am spateiten. M. s. Metamorph. I. 149. Und chadenfroh sie der Neid, und streuet bose Gc riicht' aus. Jetzo erst flohn, verachtend die.Brut der ge waltfamen Menschcn, WeisiesGewand um den Reiz der schonen Glie dcf gehullet, Schaam und Nemesis aus zum Olymp von der Erde Bezirken. Aber den Sterblichn blieb, als lie flohen, lavender Kummer, . 200. Und fur die Leiden wird kein Rettungsmittel er funden. Jetzt, ihr Herrscher, vernehmt, so weir ihr auch seyd, cine Fabel! Hoch in den Wolken trug in seinen KJauen der; Habicht Eine Nachtigall einst, dieFreuhdin wechselnder Lieder. Klaglich jammeote sie von den krumtnenKIauen verwundet. 205. Aber gebietefisch spraeh der Riuber zur Jam mernden also: Sage, was flattersl du, ein...show more

Product details

  • Paperback
  • 189 x 246 x 2mm | 77g
  • Rarebooksclub.com
  • United States
  • English
  • black & white illustrations
  • 1236766865
  • 9781236766861