Gua Sha
21%
off

Gua Sha : Eine traditionelle Technik für die heutige Praxis

By (author) 

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 3 business days
When will my order arrive?

Description

Gua Sha ist eine praktikable und ausgesprochen wirkungsvolle Press- und Streich-Technik, bei der vorübergehende therapeutische Petechien erzeugt werden. Sie ist seit Jahrhunderten in Asien weit verbreitet und wird auch in Europa immer bekannter. Angewendet wird Gua Sha bei Schmerzen und Verspannungen des Bewegungsapparates, bei akuten Infekten der Atemwege und des Verdauungstrakts und vielen anderen akuten und chronischen Erkrankungen. Gua Sha erhöht radikal die Mikroperfusion an der Oberfläche. Untersuchungen erwiesen, dass dadurch auch noch Tage nach der Behandlung immunanregende und entzündungshemmende Prozesse in Gang gesetzt werden. In der zweiten Auflage spannt Arya Nielsen einen Bogen von der Geschichte des Gua Sha und vergleichbarer Techniken des Westens, deren traditionellen Theorien, Ziele und Anwendungen bis zu den zeitgenössischen wissenschaftlichen Untersuchungen. Die Ergebnisse lassen das Potenzial erkennen, das Gua Sha als Behandlungsmethode in der heutigen Medizin haben kann. Das Herzstück des Buches ist die klinische Anwendung, die richtige Technik im jeweiligen Behandlungsfall und über 50 gut dokumentierte Fallbeispiele mit zahlreichen Farbfotos und Illustrationen. Neu in der zweiten Auflage: -Eigenständiges Kapitel zu den Zungenveränderungen als direkte Folge einer Gua Sha-Behandlung -Forschung und Biomechanismen -Quellenlage in der englischen und chinesischen Fachliteratur -Zusätzliche Fallgeschichten Gua Sha ist eine praktikable und ausgesprochen wirkungsvolle Press- und Streich-Technik, bei der vorübergehende therapeutische Petechien erzeugt werden. Sie ist seit Jahrhunderten in Asien weit verbreitet und wird auch in Europa immer bekannter. Angewendet wird Gua Sha bei Schmerzen und Verspannungen des Bewegungsapparates, bei akuten Infekten der Atemwege und des Verdauungstrakts und vielen anderen akuten und chronischen Erkrankungen. Gua Sha erhöht radikal die Mikroperfusion an der Oberfläche. Untersuchungen erwiesen, dass dadurch auch noch Tage nach der Behandlung immunanregende und entzündungshemmende Prozesse in Gang gesetzt werden. In der zweiten Auflage spannt Arya Nielsen einen Bogen von der Geschichte des Gua Sha und vergleichbarer Techniken des Westens, deren traditionellen Theorien, Ziele und Anwendungen bis zu den zeitgenössischen wissenschaftlichen Untersuchungen. Die Ergebnisse lassen das Potenzial erkennen, das Gua Sha als Behandlungsmethode in der heutigen Medizin haben kann. Das Herzstück des Buches ist die klinische Anwendung, die richtige Technik im jeweiligen Behandlungsfall und über 50 gut dokumentierte Fallbeispiele mit zahlreichen Farbfotos und Illustrationen. Neu in der zweiten Auflage: -Eigenständiges Kapitel zu den Zungenveränderungen als direkte Folge einer Gua Sha-Behandlung -Forschung und Biomechanismen -Quellenlage in der englischen und chinesischen Fachliteratur -Zusätzliche Fallgeschichtenshow more

Product details

  • Hardback | 318 pages
  • 160 x 238 x 20mm | 679.99g
  • Systemische Medizin AG
  • German
  • 2., Aufl
  • vierfarbig
  • 3864010276
  • 9783864010279