Grundlicher Discours Uber Den Westphalischen Frieden; Mit Erlauterungen V. Chr. Joh. Feustel

Grundlicher Discours Uber Den Westphalischen Frieden; Mit Erlauterungen V. Chr. Joh. Feustel

List price: US$25.02

Currently unavailable

Add to wishlist

AbeBooks may have this title (opens in new window).

Try AbeBooks

Description

This historic book may have numerous typos and missing text. Purchasers can usually download a free scanned copy of the original book (without typos) from the publisher. Not indexed. Not illustrated. 1736 edition. Excerpt: ...und folgliih defio eher in des Konigs ungnade gewefen Man ma-.hte auch iesso die groften Kriegs-Anftalten in Francfreich. Folglich fachte man durch diefe angemasste Friedens-Begierde die Schweden nur defto mehr zu Schlieffungdes neuen Bundniffes anzuloaiennvenn man ihnen fo fortzu erkennen gebe, dass man denKrieg nicht indie Ewigkeit nausfpielenwoltei wie fie fich wohl einbildeten; und dass fie folglich beoErne1ierung deffelbe keineaiefahi zu befoigen hatten'. weil man in der That fo forgfaltig an denFrieden gedachte. und endlich-wolte man hiedurch auch denen an-dernEntfihlieffiingen der in Regens. burg verfamleten S ande i diefie etwa zum Vortheil des Erss-Haufes Oefierreichs faffeiikonten, einigerMaffen vorbeugen.sdl/652277.8-2-. 9.-, der Kavleei Auffer dem wurde diefes Jahr wegxi des allgemeinen Frie-; denscZri.f: ian'rburg.iii.hts vor-genommen.. weil der Konig von Dane-fich Wgxbmo mar der Mediationfaft uoerdrxixkssigzu fehn fchiene. Hingegen hatte...SW-W der Kaofer_ Liizaueiidahiii gefchi et, der das-alte Liedgen vondenge-hein1enFriedens-Tractaten wieder aiiftimmte. Denn er gab gegen Salviunivor: Der Kayfer habe esiibeleniipfundeni dass Kurtz fozei. _ tigvon.f)anibiii-g weggegangen und die Tractaten abgebrochen ha-be. Desswegenwareer von deinKayfer gefchickt worden, fich zu er-kundigen, ob-Salviiis-Vollmacht hatte i fich einiulaffen, er hab-e zu offentlichen u.heimli'chenTratatenV-ollmacht vomKaofer;dieSchwe-den konten alfo ivc'il)le1i7we.lcl7en W.eg fie wolten. Doch ware iin Fall der offentlichen.Handlungen ndthig, dass man vorher wegen der Schweden Befriediaiing einig wi'irde: DerKayfer aber hatte groffere Lufizii heimshow more

Product details

  • Paperback | 134 pages
  • 189 x 246 x 7mm | 254g
  • Rarebooksclub.com
  • United States
  • English
  • black & white illustrations
  • 1236820339
  • 9781236820334