Grundlegung Zur Rechtsphilosophie
20%
off

Grundlegung Zur Rechtsphilosophie

By (author) 

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 3 business days
When will my order arrive?

Description

Als Mitbegrunder des Neuhegelianismus war Julius Binder einer der bedeutendsten Vertreter auf dem Gebiet der Rechtsphilosophie. Die Fundamente seiner Philosophie des Rechts entwickelte er in der vorliegenden Schrift. Binder untersucht die Rechtsphilosophie als Rechtswissenschaft und als Philosophie, setzt sich mit Realismus und Idealismus auseinander, mit dem Begriff der Willensfreiheit und mit der Bedeutung von Gerechtigkeit. Erganzend findet sich in diesem Werk ein Beitrag zur Interpretation der Hegelschen Rechtsphilosophie. Julius Binder wurde am 12. Mai 1870 in Wurzburg als Sohn einer Juristen- und Theologenfamilie geboren. Nach dem Studium der Rechtswissenschaften in Munchen und Wurzburg habilitierte er sich 1898 und wurde anschliessend ausserordentlicher Professor in Rostock, Erlagen, Wurzburg und Gottingen. Er verstarb am 28. August 1939 in Starnberg bei Muncheshow more

Product details

  • Paperback | 272 pages
  • 148 x 210 x 15mm | 358g
  • Severus
  • United States
  • German
  • 3863475593
  • 9783863475598