Grundgedanken Uber Krieg Und Kriegfuhrung

Grundgedanken Uber Krieg Und Kriegfuhrung

By (author) 

List price: US$15.84

Currently unavailable

Add to wishlist

AbeBooks may have this title (opens in new window).

Try AbeBooks

Description

Auszug: ...der Krafte, die nicht durch einen Zweck hervorgerufen wird (der entweder selbst durch eine gluckliche Schlacht nicht erreicht werden kann, oder der den glucklichen Ausgang der Schlacht selbst bedingt), ist verwerflich. Das Gefecht ist die eigentliche kriegerische Tatigkeit; alles ubrige ist nur Trager. Gefecht ist Kampf, und in ihm ist die Vernichtung oder Uberwindung des Gegners der Zweck. Was ist die Uberwindung des Gegners? Immer nur die Vernichtung seiner Streitkraft, sei es durch Tod oder Wunden oder auf was fur eine andere Art, sei es ganz und gar, oder nur in einem solchen Masse, dass er den Kampf nicht mehr fortsetzen will. Wir konnen also, solange wir von allen besonderen Zwecken der Gefechte absehen, die ganzliche oder teilweise Vernichtung des Gegners als den einzigen Zweck aller Gefechte betrachten. Die unmittelbare Vernichtung der feindlichen Streitkrafte ist uberall das Vorherrschende. Wir stellen also das Vernichtungsprinzip auf. Indessen befinden wir uns in der Strategie und nicht in der Taktik und durfen also nicht von den Mitteln sprechen, die jene haben mag, mit wenig Kraftaufwand viel feindliche Streitkrafte zu vernichten, sondern mussen daran erinnern, dass wir unter unmittelbarer Vernichtung die taktischen Erfolge verstehen. Unsere Behauptung lautet also, dass nur grosse taktische Erfolge zu grossen strategischen fuhren konnen, oder, bestimmter ausgedruckt, dass die taktischen Erfolge von vorherrschender Wichtigkeit in der Kriegfuhrung sind. Die Frage, ob ein einfacher Stoss oder ein mehr zusammengesetzter, kunstvoller grossere Wirkung hervorbringt, mag unzweifelhaft fur den letzteren entschieden werden, solange der Gegner als ein leidender Gegenstand gedacht wird. Allein jeder zusammengesetzte Stoss erfordert mehr Zeit, und diese Zeit muss ihm gegonnt werden, ohne dass durch einen Gegenstoss auf einen der Teile das Ganze in den Vorbereitungen zu seiner Wirkung gestort wird. Entscheidet sich nun
show more

Product details

  • Paperback | 26 pages
  • 190.5 x 241.3 x 7.62mm | 68.04g
  • Rarebooksclub.com
  • United States
  • German
  • black & white illustrations
  • 1236727061
  • 9781236727060