Griechische Altertumskunde

Griechische Altertumskunde

By (author) 

List price: US$14.41

Currently unavailable

Add to wishlist

AbeBooks may have this title (opens in new window).

Try AbeBooks

Description

Auszug: ... ungemeinen Haufigkeit des Eids im griechischen Staatsleben wurden ohne Zweifel zahllose Meineide geschworen; ihre Bestrafung erfolgte jedoch nicht von Gesetzes wegen, sondern blieb den Gottern selbst, namentlich dem Zeus uberlassen. Erhoht wird die Feierlichkeit des Eids durch damit verbundene Opfer. Beim Eidopfer (, pg 113 vgl.Il.3, 103ff. 19, 253ff.) wunscht sich der Schworende das Schicksal des geschlachteten Opfertieres, falls er den Schwur nicht halte; ungemischter Wein wird ausgegossen: Wie der Wein, so moge das Gehirn des Meineidigen auf die Erde spritzen (Il.3, 300f.) Die Opfer, die den Himmlischen und Unterirdischen gewohnlich verbrannt, den Meer- und Flussgottern ins Wasser geworfen werden, sind teils blutige, teils unblutige . Letztere bestehen in Backwerk ( ), Fruchten, Kase, Weihrauch; arme Leute, denen Tieropfer zu teuer waren, liessen Tiere in Teig nachbilden. Als Trankopfer wurden Spenden von Wein und (besonders den Unterirdischen) ein Gemisch von Honig, Milch und Wasser ( ) dargebracht. Bei der Darbringung eines blutigen Speiseopfers besprengen die Teilnehmer sich und den Altar mit Wasser, das durch Eintauchen eines brennenden Scheits ( ) vom Altare geweiht worden ist; dann streuen sie herumgereichte Opfergerste (, bei Homer, ) dem mit Bandern und Kranzen geschmuckten Opfertier auf den Kopf. Dasselbe muss durchaus fehlerfrei sein; den oberen Gottern werden mit Vorliebe hellfarbige, den Unterirdischen und Toten schwarze Tiere geopfert. Alsdann schneidet man dem Opfertiere einige Kopfhaare ab und wirft sie ins Feuer, wodurch dasselbe dem Tode geweiht wird. Alle Anwesenden werden nun zu frommem Schweigen aufgefordert ( ) und unter Flotenmusik und Gesang von Paanen der Gott um gnadige Annahme des Opfers angefleht. Man biegt demshow more

Product details

  • Paperback
  • 189 x 246 x 4mm | 145g
  • Rarebooksclub.com
  • United States
  • German
  • black & white illustrations
  • 1236717872
  • 9781236717870