Gottes Wunder strahlen prächtig, wo gülden Erz in Tiefen bricht
14%
off

Gottes Wunder strahlen prächtig, wo gülden Erz in Tiefen bricht : Bergmännisch-heimatgeschichtliche Predigten aus dem Erzgebirgezwischen Marienberg und Seiffen

By (author) 

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 3 business days
When will my order arrive?

Description

"Ja, Gottes Wunder strahlen prächtig, wo gülden Erz in Tiefen bricht", diese Liedzeile von Carl Loewe hat diesem Buch den Titel gegeben. Pfarrer Michael Harzer (geb. 1967 in Marienberg/ Erzgeb.), seit 1996 Pfarrer der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens in den erzgebirgischen Kirchgemeinden Pobershau, Zöblitz, Flöha und seit 2005 an der weltbekannten Bergkirche des Weihnachts- und Spielzeugdorfes Seiffen tätig, ist Nachkomme einer alten Bergmannsfamilie, die in Joachimsthal, Abertham und Seiffen ansässig war. In den hier vorgelegten 21 Predigten und Andachten folgt er den Spuren des erzgebirgischen Bergbaus. Dabei versucht er zwei Traditionen fortzusetzen, die der erste evangelische Bergprediger, der Lutherschüler Johann Mathesius (1504-1565) einst begann: Er predigte gelegentlich seinen Bergleuten im böhmischen Joachimsthal im bergmännischen Habit und gab eine Reihe von sehr umfangreichen Predigten zu den Metallen und den bergmännischen Tätigkeiten heraus. Die Predigten Michael Harzers entstanden für die Seiffener Bergandachten, zu Kirchweih- und Heimatfesten und zu Jubiläumsgottesdiensten in Deutschneudorf, Grünhainichen, Marienberg, Olbernhau und Zöblitz, sowie zu den Pobershauer Mettenschichten im Molchner Stolln. Bergmännisches und Heimatgeschichtliches ist hier untrennbar verflochten mit der tröstlichen Botschaft christlichen Glaubens.show more

Product details

  • Paperback | 132 pages
  • 146 x 211 x 10mm | 185g
  • Pro Business
  • German
  • Mit Abbildungen.
  • 3864605962
  • 9783864605963