Gesundheitsf Rderliche Personalf Hrung
38%
off

Gesundheitsf Rderliche Personalf Hrung : Das Integrale Modell ALS Schl Ssel Zum Erfolg

By (author) 

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 4 business days
When will my order arrive?

Description

In Zeiten stetig wachsender Anforderungen an die Mitarbeiter steigt die Bedeutung der Gesundheit und Gesunderhaltung am Arbeitsplatz. F hrungskr fte haben sich nicht nur im Rahmen Ihrer Sorgfaltspflicht der Aufgabe zu stellen, dazu beizutragen. Aber welche Bestimmungsst cke beg nstigen, dass F hrungskr fte als Verantwortungstr ger in Unternehmen ihrer speziellen Verantwortung f r die Gesundheit ihrer Mitarbeiter nachkommen und diese gesundheitsf rderlich f hren? Gesundheitsf rderliches F hren als eine spezifische gesundheitsf rderliche Interaktion mit den Mitarbeitern, gesundheitsf rderliche Gestaltung von Arbeitst tigkeiten sowie Unterst tzung und Realisierung von betrieblicher Gesundheitsf rderung r ckt hier ins Zentrum der Betrachtung. Vor der systematischen Darstellung der Bestimmungsgr en f r die betriebliche Praxis und Forschung zur gesundheitsf rderlichen F hrung werden vermeintlich bekannte Begrifflichkeiten neu beleuchtet und insbesondere das Modell der Salutogenese skizziert. Auf Basis der Theorie des geplanten Handelns erfolgt eine Herleitung der Komponenten gesundheitsf rderlicher F hrung und im Anschluss die Darstellung des Bedingungsraums der gesundheitsf rderlichen F hrung. Dabei nimmt Ken Wilbers integraler Ansatz mit seinem Vier-Quadranten-Modell eine zentrale Rolle ein. Nach der Leitidee, dass das Ganze mehr als die Summe seiner Teilchen ist, ergibt sich eine Vier-Quadranten-Matrix mit wechselseitigen Abh ngigkeiten. Diese spiegeln den Bedingungs- und auch den Handlungsraum gesundheitsf rderlicher F hrung wider. Die Darstellung des Spannungsverh ltnisses zwischen der pers nlichen Einstellung und der pers nlichen Kompetenz von F hrungskr ften sowie den betrieblichen M glichkeiten und der Unternehmenskultur bilden die Basis f r eine kritische Auseinandersetzung mit den komplexen Zusammenh ngen gesundheitsf rderlicher F hrung. Dabei soll deutlich werden, dass es in der gesundheitlichen F hrung keinen "one-best-way" geben kann, sondern vielmehr eine gshow more

Product details

  • Paperback | 70 pages
  • 184 x 268 x 4mm | 181.44g
  • Bachelor + Master Publishing
  • United States
  • German
  • m. 11 Abb.
  • 3863411013
  • 9783863411015