Gestalteter Klang - Gestalteter Sinn

Gestalteter Klang - Gestalteter Sinn : Orientierungsstrategien in Musik Und Religion Im Wandel Der Zeit

Edited by  , Edited by 

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 10 business days
When will my order arrive?

Description

Gestalteter Klang - gestalteter Sinn ist ein Buch uber die komplexe Beziehung von Musik und Religion. Musikwissenschaftler und Theologen unternehmen gemeinsam den Versuch, die Orientierungsstrategien zu analysieren, die in den Spielraumen der Musik und in den Spielraumen des Lebens angewandt werden. Ohne die Musik vorschnell theologisch zu vereinnahmen, suchen sie nach strukturellen Aquivalenzen und konzentrieren sich dabei auf vier historische Horizonte: 1555, 1789, 1918 und 2010.
show more

Product details

  • Paperback | 232 pages
  • 167 x 230 x 18mm | 235g
  • Leipzig, Germany
  • German
  • 1., Aufl.
  • m. Noten
  • 3374028268
  • 9783374028269
  • 2,414,580

About Stefan Berg

Ingolf U. Dalferth, Dr. theol., Dr. h.c., Dr. h.c., Jahrgang 1948, ist seit 1995 Ordinarius für Systematische Theologie, Symbolik und Religionsphilosophie an der Universität Zürich und seit 1998 auch Direktor des Instituts für Hermeneutik und Religionsphilosophie in Zürich. Seit 2008 lehrt er zudem als Danforth Professor of Philosophy of Religion an der Claremont Graduate University in Kalifornien. Dalferth ist u. a. Hauptherausgeber der 'Theologischen Literaturzeitung' (Leipzig) und der Publikationsreihe 'Religion in Philosophy and Theology' (Tübingen) sowie Mitherausgeber der 'Hermeneutischen Untersuchungen zur Theologie' (Tübingen). 2005 und 2006 erhielt er die Ehrendoktorwürden der Theologischen Fakultäten von Uppsala und Kopenhagen.
Stefan Berg, Dipl. theol., Jahrgang 1978, ist seit seiner Kindheit musikalisch aktiv (Oboe und Cembalo) und studierte Evangelische Theologie in Marburg und Basel. Von 2006 bis 2010 war er Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Collegium Helveticum Zürich, seit 2010 ist er Assistent am Institut für Hermeneutik und Religionsphilosophie an der Universität Zürich. Im Rahmen seiner Promotion bei Ingolf U. Dalferth bearbeitet er das Verhältnis von Musik und Religion in religionsphilosophischer Perspektive.
show more