Geschlechtsspezifische Gewalt als institutionelle Einschreibung
7%
off

Geschlechtsspezifische Gewalt als institutionelle Einschreibung : Eine Analyse des mexikanischen Staats und von Gewaltformen aus feministischer Perspektive

By (author) 

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 2 business days
When will my order arrive?

Description

Geschlechtsspezifische Gewalt hat viele Gesichter und liegt oft in istitutionellen Vorgängen verborgen. Das vorliegende Buch erarbeitet anhand eines Vergleichs von drei Polizeigewaltfällen gegen Frauen eine gschlechtssensible Perspektive auf Dynamiken und Ausprägungen solcher Einschreibungen von Gewalt, männerbündischer Strukturen und Weiblichkeitsvorstellungen in Mexiko. Durch eine akteurs- und prozessorientierte Analyse wird einerseits eine feministische Perspektive auf Staatsformen und Aushandlungsprozesse in Mexiko erarbeitet, andererseits bildet sie einen zentralen Beitrag zur Weiterentwicklung feministischer Staatstheorie jenseits des globalen Nordens.show more

Product details

  • Paperback | 285 pages
  • 149 x 211 x 20mm | 424g
  • Budrich UniPress Ltd.
  • German
  • 3863887131
  • 9783863887131