Geschlechtergedächtnisse

Geschlechtergedächtnisse : Gender-Konstellationen und Erinnerungsmuster in Literatur und Film der Gegenwart

Edited by  , Edited by  , Edited by 

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 3 business days
When will my order arrive?

Description

"Geschlechtergedächtnisse" betont die Interdependenz der kulturwissenschaftlich maßgebenden Paradigmen Gender und Erinnerung. Der Begriff unterstreicht die Pluralität sowohl von Geschlechterrollen als auch von Erinnerungsmustern als diskursive Praktiken in den oder gegen die jeweiligen gesellschaftlichen Rahmungen. Neben einer methodischen Einführung bietet der Band neun Einzelstudien zu aktuellen literarischen und filmischen Inszenierungen von erinnerndem und erinnertem Geschlecht sowie verkörperten Erinnerungsstrukturen. Die Beiträge fragen nach der künstlerischen Umsetzung von Spuren traumatischer Einschnitte, nach den literarischen Gedächtnismustern genealogischer Familienerzählungen und nach den Auswirkungen historischer Umbruchsituationen auf die Formung von individuellen und kollektiven "gegenderten" Gedächtnissen in der deutschen und ostmitteleuropäischen Gegenwartsliteratur.show more

Product details

  • Paperback | 232 pages
  • 154 x 213 x 18mm | 305g
  • Frank & Timme
  • German
  • 3865962327
  • 9783865962324