Geschlechterdiskriminierung Bei Der Betrieblichen Grundentgeltfindung

Geschlechterdiskriminierung Bei Der Betrieblichen Grundentgeltfindung

By (author)  , By (author) 

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 3 business days
When will my order arrive?

Description

Andrea-Hilla Carl und Anna Krehnke zeigen die vorhandenen Diskriminierungspotenziale bei der betrieblichen Arbeitsbewertung und Eingruppierung auf und verdeutlichen, welche Mechanismen zur Unterbewertung von frauendominierten Tatigkeiten fuhren konnen.
show more

Product details

  • Paperback | 447 pages
  • 148.08 x 210.06 x 23.11mm | 568g
  • Wiesbaden, Germany
  • German
  • 2004 ed.
  • 1 black & white illustrations
  • 3824480859
  • 9783824480852

Back cover copy

Trotz des geltenden Rechts auf Entgeltgleichheit besteht in der Bundesrepublik Deutschland nach wie vor ein erheblicher Verdienstunterschied zwischen weiblichen und männlichen Beschäftigten zu Ungunsten der Frauen. Zwar liegen internationale und deutsche Diskriminierungsanalysen der entsprechenden tarifvertraglich vereinbarten Regelungen vor, die betriebliche Ebene wurde aber vernachlässigt. An Hand einer qualitativ-empirischen Untersuchung in Berliner Metall- und Chemiebetrieben zeigen Andrea-Hilla Carl und Anna Krehnke die vorhandenen Diskriminierungspotenziale bei der betrieblichen Arbeitsbewertung und Eingruppierung auf und verdeutlichen, welche Mechanismen zur Unterbewertung von frauendominierten Tätigkeiten führen können. Es zeigt sich, dass die Benachteiligung nicht nur auf diskriminierenden tarifvertraglichen Vorgaben beruht, sondern ganz entschieden auch durch die betriebliche Umsetzung und Ausgestaltung dieser Vorgaben geprägt wird und dass von betrieblicher Seite kaum Anstöße für Veränderungen zu Gunsten einer geschlechtergerechteren Entlohnung zu erwarten sind.
show more

Table of contents

Gleicher Lohn fur gleichwertige Arbeit Entgelttechnik vs. Entgeltpolitik: Die Rolle der Arbeitsbewertung Tarifautonomie und Betriebsverfassung: Grundgeltfindung im dualen System Entgeltgestaltung und Minderentlohnung im Betrieb Positionen und Perspektiven von Management, Betriebsrat und Beschaftigten
show more

About Andrea-Hilla Carl

Dr. Andrea-Hilla Carl ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Harriet Taylor Mill-Institut der Fachhochschule fur Wirtschaft Berlin. Dr. Anna Krehnke ist Beraterin bei forba (Forschungs- und Beratungsstelle fur betriebliche Arbeitnehmerfragen) in Berlin. Beide Autorinnen promovierten bei Prof. Dr. Bodo Zeuner am Otto-Suhr-Institut fur Politikwissenschaften der Freien Universitat Berlin.
show more