Geschichte Des Kurfursten Friedrichs Des Ersten, Von Der Pfalz; In Sechs Buchern

Geschichte Des Kurfursten Friedrichs Des Ersten, Von Der Pfalz; In Sechs Buchern : Mit Urkunden

By (author) 

List price: US$22.40

Currently unavailable

Add to wishlist

AbeBooks may have this title (opens in new window).

Try AbeBooks

Description

This historic book may have numerous typos and missing text. Purchasers can usually download a free scanned copy of the original book (without typos) from the publisher. Not indexed. Not illustrated. 1765 edition. Excerpt: ... befiatiget zum andernmal die Arrogation. ALU. Leiningilrher Erbfolgs-Streit nach dem Tod des Landgraven Heizen von Leiningen. xxxll. Vergleich mit Badenz und Fleckenfieinifcber Schirm. Konig Georgens von Bohmen missliche umfiande. Pfalzifcher Matricular-Anfchlag. xxxlu, Die Pfalzer legen Ehre in dem Burgundifchen Krieg mit Franckreich ein xxxly. Weilenburger Schirms-Verein. Burgfriede zu Rheinbergr und vorge. welene Vermahlung des Herzog Philipps mit der Gravin Ottilien von Kazenelir. bogen. ROM. Ein-rung mit der Stadt Speier-ReichGTag zu Milbenfiqdcr und Verlangerung des Bundes mit Wurtenberg. LOW (1468) Reichs _ Tag zu Regenfpurg. xxxull. Vergleich und Bundnis mit Herzog Friedrich von Simmern. Munz-Merch mit Mainz. Mur-nl. Der Kurfurfi belagerc und erobert Neu-Leiningen. xxxrx, Reife des Kaifers nach Rom, Indelfen Kur-Pfalz das OLeichs-Verwefer-Amt verfiehet. Al.. (1469) Fortdnuerung derer urch eine fo gluckliche Begebenheitj als die Friedens-Conbei Seckenheim gewefen7 war die Ruhe auf fxfsszuzranck diefer Seite ziemlich hergeftellt wordent indem das bei St. Lene zuruck gelaffene feindliche Fussvolckx auf die erfte Nachricht von der verlohrnen Schlacht und und der Gefangenfmaft ihrer Fiirften. auseinander gegangen ift. i) Doch win-de auchxdadurch der auf den zmJul. nach Francifurt beliebt gewefene' Friedens Congress unfruchtbar gemacht. 2)" auf welchem, bei folchK7en, _derartderten Umfianden allein der Erzbifchof Adolf Ajierfchienen ifizi, Durch Vermittelung des Erzbifchof Dieter-tms von (Fb-lin. und. Herzog Philipps vonABurgund fdll _man-in Friedens-Gefchafte fchon fo weifgekommen fein). dass tiiliitxkeireits iiber gewifshow more

Product details

  • Paperback | 144 pages
  • 189 x 246 x 8mm | 268g
  • Rarebooksclub.com
  • United States
  • English
  • black & white illustrations
  • 1236755944
  • 9781236755940