Geschichte Des Deutschen Kirchenliedes Bis Auf Luthers Zeit; Ein Litterarhischer Versuch Mit Einer Musikbeilage

Geschichte Des Deutschen Kirchenliedes Bis Auf Luthers Zeit; Ein Litterarhischer Versuch Mit Einer Musikbeilage

List price: US$14.87

Currently unavailable

Add to wishlist

AbeBooks may have this title (opens in new window).

Try AbeBooks

Description

Dieses historische Buch kann zahlreiche Tippfehler und fehlende Textpassagen aufweisen. Kaufer konnen in der Regel eine kostenlose eingescannte Kopie des originalen Buches vom Verleger herunterladen (ohne Tippfehler). Ohne Indizes. Nicht dargestellt. 1832 edition. Auszug: ...haben. Hier sein Bericht nach der Ausg. von 1617 durch Job. Fr. Faust von Aschaflenburg (S. 9--15-): Anno 1349 da kam ein grosses Sterben in Deutschland, das ist genannt das grosse Sterben und das erste, und sturben an der Drusen-, und wen das anging, der starb an dem dritten Tag, und in der Massen sturben die Leut in den grossen Stadten, zu Koln, ' zu Mainz etc. und also meistlich alle Tage mehr denn 100 Menschen oder in der Massen, in den kleinen Stadten sturben taglich 20, 24 oder 30, also in der Weise. Das wahrte in jeglicher Stadt und Land mehr denn ein Viertel Jahrs, und sturben zu Limburg mehr denn 2400 Menschen, ausgenommen die Kind. Da das Volk den grossen Jammer sahe vom Sterben, das auf Erdreich was, da fielen die Leute gemeinlich in eine grosse Reue ihrer Sunden und suchten Po'nitentien, und thaten das mit eigenem Willen, und nahmen den Papst und die H. Kirche nicht zu Hulf und zu Rath, das grosse Thorheit was und grosse Unvorsichtigkeit und Versaumniss und Verstopfung ihrer Seelen. Und verhaften (verbanden) sich die Mannen in den Stadten und im Land und gingen mit den Geisseln, hundert, zwei oder drei hundert, oder in der Massen. Und was ihr Leben also, dass etlich Partei gingen 80 Tag mit den Geisseln von einer Stadt zu der andern, und fuhrten Kreuz und Fahnen, also in den Kirchen, und mit Kerzen und mit der Procession; und wo sie kamen vor eine Stadt, da gingen sie mit einer Procession zwei bei einander bis in die Kirchen, und hatten Hute auf, daran stund vornen ein roth Kreuz, und jeglicher trug fieine Geissei vor ihm, und sungen ihren Leisen also: 106) Die erste Ausgabe der Limburger...show more

Product details

  • Paperback | 48 pages
  • 189 x 246 x 3mm | 104g
  • Rarebooksclub.com
  • United States
  • German
  • black & white illustrations
  • 1236921585
  • 9781236921581