Geschichte Des Agathon

Geschichte Des Agathon

By (author) 

List price: US$17.00

Currently unavailable

Add to wishlist

AbeBooks may have this title (opens in new window).

Try AbeBooks

Description

Auszug: ...zu ihr hinuber zu schwimmen, und seine in Entzuckung und Liebe zerschmolzene Seele zu ihren Fussen auszuhauchen. Sie wurde durch diesen Anblick selbst so geruhrt, dass sie genotiget war, die Augen von ihm abzuwenden, um ihren Gesang vollenden zu konnen: Allein sie beschloss bei sich selbst, die Belohnung nicht langer aufzuschieben, welche sie einer so vollkommenen Liebe schuldig zu sein glaubte. Endlich endigte sich ihr Lied; die begleitende Symphonie horte auf; die beschamten Sirenen flohen in ihre Grotten; die Musen verschwanden; und der staunende Agathon blieb in trauriger Entzuckung allein. ACHTES KAPITEL Eine Abschweifung, wodurch der Leser zum Folgenden vorbereitet wird Wir konnen die Verlegenheit nicht verbergen, in welche wir uns durch die Umstande gesetzt finden, worin wir unsern Helden zu Ende des vorigen Kapitels verlassen haben. Sie drohen dem erhabnen Charakter, den er bisher mit einer so ruhmlichen Standhaftigkeit behauptet, und wodurch er sich zweifelsohne in eine nicht gemeine Hochachtung bei unsern Lesern gesetzt hat, einen Abfall, der denenjenigen, welche von einem Helden eine vollkommene Tugend fordern, eben so anstossig sein wird, als ob sie, nach allem was bereits mit ihm vorgegangen, naturlicher Weise etwas bessers hatten erwarten konnen. Wie gross ist in diesem Stucke der Vorteil eines Romanendichters vor demjenigen, welcher sich anheischig gemacht hat, ohne Vorurteil oder Parteilichkeit, mit Verleugnung des Ruhms, den er vielleicht durch Verschonerung seiner Charakter, und durch Erhebung des Naturlichen ins Wunderbare sich hatte erwerben konnen, der Natur und Wahrheit in gewissenhafter Aufrichtigkeit durchaus getreu zu bleiben! Wenn jener die ganze grenzenlose Welt des Moglichen zu freiem Gebrauch vor sich ausgebreitet sieht; wenn seine Dichtungen durch den machtigen Reiz des Erhabnen und Erstaunlichen schon sicher genug sind, unsre Einbildungskraft und unsre Eitelkeit auf seine Seite zu bringen; weshow more

Product details

  • Paperback | 96 pages
  • 189 x 246 x 5mm | 186g
  • Rarebooksclub.com
  • United States
  • English, German
  • black & white illustrations
  • 123669662X
  • 9781236696625