Geschichte Der Wiedergeburt Griechenlands Volume 3

Geschichte Der Wiedergeburt Griechenlands Volume 3

List price: US$14.41

Currently unavailable

Add to wishlist

AbeBooks may have this title (opens in new window).

Try AbeBooks

Description

This historic book may have numerous typos and missing text. Purchasers can usually download a free scanned copy of the original book (without typos) from the publisher. Not indexed. Not illustrated. 1824 edition. Excerpt: ...-) Der Vezier schweigt hier ganz von dem Benehmen des Beo, tarchen PjawantiK, wie von Wen, xoao den Griechen zu, Box, lheil gereicht. Galanterie, und liess sie durchaus nur in seinem Zelte und an seiner Tafel Platz nehmen. Er uberhaufte sie mit Artigkeiten, und gab ihnen fur die zwei Tage ihres Aufenthaltes in seinem Lager einen Offizier bei, der sie auf der Halbinsel herumfuhren, und ihnen alle Punkte der Schlacht zeigen sollte, ohne dass er selbst auf seinen errungenen Sieg grosse Wichtigkeit zu legen schien. Nicht minder bescheiden antwortete er bei seiner Ruckkehr auf die ihm dargebrachten Gluckwunsche: DassKassandria nicht schon fruher erobert worden, sey Schuld ihrer Angreifer gewesen, und auch Schuld der Furcht, alsdann nach Morea geschickt zu werden, wesshalb man die Sache aus einem besonderen Jnteresse in die Lange gezogen habe."--Eben so verfuhr der Vezier mit der Halbinsel Sithonia oder Longos, die sich nach eitter einfachen Aufforderung unterwarf. Er begnugte sich mit der Entwaffnung der Griechen und der Wegnahme einiger Kanonen, die naeh Salonichi geschickt wurden, und achtete die Personen und das Eigenthum der Bewohner. Er war der erste Turke mit menschlichem Ansehen, welcher den Christen unter so vielen Rumelien verwustenden Ungeheuern begegnete, und ein Rundschreiben, welches er erliess, machte solchen Eindruck, dass die auf den Jnseln des Archipelagus gefluchteten Kassandrier sich beeilren, wieder in den Schooss ihrer Berge zuruck zu kehren, wo sie Unterstutzung und die Mittel zum Wiederaufbau ihrer Hauser erhielten. So viel Milde mit so viel Gute gepaart bewog die Monche vomshow more

Product details

  • Paperback | 148 pages
  • 189 x 246 x 8mm | 277g
  • Rarebooksclub.com
  • United States
  • English
  • black & white illustrations
  • 1236835603
  • 9781236835604