Geschichte Der Lande Braunschweig Und Luneburg (1)

Geschichte Der Lande Braunschweig Und Luneburg (1)

By (author)  , By (author) 

List price: US$38.69

Currently unavailable

Add to wishlist

AbeBooks may have this title (opens in new window).

Try AbeBooks

Description

Dieses historische Buch kann zahlreiche Tippfehler und fehlende Textpassagen aufweisen. Kaufer konnen in der Regel eine kostenlose eingescannte Kopie des originalen Buches vom Verleger herunterladen (ohne Tippfehler). Ohne Indizes. Nicht dargestellt. 1853 edition. Auszug: ...das Gesallen an dem kecken Spiele des Krieges. Uberdies mochte das Verlangen in ihm aussteigen, die ehemaligen Besitzungen des welsischen Hauses in Thuringen, welche, zu der altnordheimischen Erbschast gehorig, in Folge der Achtung Heinrichs deS Lowen zum Theil in sremde Hande gesallen waren, wieder zu gewinnen. Er mochte sich vorgesetzt haben, die Ausgabe seines Vaters Otto zu versolgen, der hinsichtlich Gottingens und Mundens, vielleicht auch des Werrathales, sein gutes Recht zur Geltung gebracht hatte. Jm Jahre 1259 brach der Herzog mit seinen Dienstmannen und dem Anhange von Sophia vor, wars sich aus Kreuzburg, gewann die Stadt und gab diese, weil seine Sturme aus die Burg keinen Ersolg hatten, den Flammen preis. Bis in das Waldgebirge hinein machte er das Land der Sophia dienstbar. Aber kaum dass Albrecht von dieser Unternehmung in die Heimath zuruckgekehrt war, wo der Mangel einer durchweg gegrundeten Furstengewalt die langere Abwesenheit des Herrschers schwer gestattete, als Markgras Heinrich der Erlauchte sich wiederum in den Besitz der verlorenen Gebietstheile setzte, seiner Gegnerin selbst Eisenach entriss und die einflussreichsten Manner des dortigen Raths als treubruchige Unterthanen mit dem Tode strasen liess. Noch rang Sophia von Brabant, durch keinen Verlust entmuthigt, mit dem markgraflichen Widersacher sur das Recht ihres Sohnes, wahrend Albrecht der sortwahrend im Wachsen begriffenen Macht des Bischoss von Hildesheim Schranken zu setzen suchte. Johann, welcher IZ57 die Propstei aus dem Moritzberge verlassen hatte, um, der Wahl des Capitels gemass, dshow more

Product details

  • Paperback | 310 pages
  • 189 x 246 x 17mm | 558g
  • Rarebooksclub.com
  • Miami Fl, United States
  • English, German
  • black & white illustrations
  • 123661755X
  • 9781236617552