Gesangbuch Zur Kirchlichen Und Hauslichen Gottesverehrung Fur DII Protestantischen Gemeinden Im Grossherzogthum Wurzburg

Gesangbuch Zur Kirchlichen Und Hauslichen Gottesverehrung Fur DII Protestantischen Gemeinden Im Grossherzogthum Wurzburg

By (author) 

List price: US$26.38

Currently unavailable

Add to wishlist

AbeBooks may have this title (opens in new window).

Try AbeBooks

Description

This historic book may have numerous typos and missing text. Purchasers can usually download a free scanned copy of the original book (without typos) from the publisher. Not indexed. Not illustrated. 1810 edition. Excerpt: ...mein Gott, daz So find' ich hier sch, wahre Ruh', und dort d ew'ge teben. und rein, ist das beste' Herz zuruck: wie ein s Her s. Ehre, Wollust, Ei, telkeit tauschen nur das Herz; wirken statt Zu friedenheit, Ueberdruss und Schmerz. Bald bricht und fallt, eh' man es noch recht empfand, gleich dem HauS auf lo cker'm Sand, das Gluck der Welt. 5. Menfchenbeyfall, Heldenruhm, schmeichelnd ist ec zwar; aber unser Christenthum sturzt er in Gefahr. Man hat ihn kaum unter Muh' und Gram erjagt, fo enteilt er, wie Key Nacht ein stolzer Traum. 4. Wann einst, an dem Rand der Zeit, die Be, gierde schweigt; und die nahe Ewigkeit dir den Richter zeigt; wann dich verklagt dein Herz, dir Verwerfung droht, deine Kraft sinkt, und der Tod am leben nagt. 6. Wann der letzte Kampf am Ziel', wie ein Ries, dich fasst; und du nicht dexThaten viel, auf. zuzahlen hast, die Gott gebeut: ach! dann fchafs fen Welken nicht SeeA" ruh', nicht Zuversicht und Freudigkeit.--lindern dir die Schmerzen nicht, und der Krankheit Gift; nicht die Angst vor dem Gericht', das den Sunder triffc. Das Bewusstseyn, dass man seine Pflicht voll bracht, treu gehandelt, gut gedacht, giebt Trost allein.. '., 7. Nur dem rohen Weltkind' ist bey Gefah. ren bang. Ruhig, muth voll bleibt der Christ--selbst beym Untergang und Sturz der Welt, steht er fest, hat heitern Sinn, weil sein gut Gewisse ihn aufrecht erhalt. . Wann die morfche Hucte sinkt; und des Rich. terS Tag ihm zum neue leben winkt, folgt sein lohn ihm nach. Hier bringt ihm schon jede Tugend, die er ubt, Frieden, den die Welt nicht giebt, dort vollen lohn. 9. Wann 9. Wann der edle! Friede wohnt in sei Menschenfreund dein Gedachtnishow more

Product details

  • Paperback
  • 189 x 246 x 8mm | 277g
  • Rarebooksclub.com
  • United States
  • English
  • black & white illustrations
  • 1236922948
  • 9781236922946